Bei einer Auktion in Nevada, USA, wurde ein einzigartiges Los versteigert - 165 Jahre alte Jeans "Levi's", die an der Stelle des Schiffswracks der SS Central America gefunden wurden, die 1857 gesunken war. Die Daily Mail schreibt darüber.

Für antike Hosen, durchlöchert mit Meerwasser, ging zu 114 Tausend Dollar. Versteigert wurden auch Hemden von Brooks Brothers und ein Deckel der ältesten bekannten Wells Fargo-Goldbox.

Die ersten Levi's-Jeans unterschieden sich von den heutigen. Quelle:Holabird Western Americana Collections

Wells Fargo ist eine Bankholdinggesellschaft, die auch heute noch existiert. Sie bietet Finanz- und Versicherungsdienstleistungen in den USA, Kanada und Puerto Rico an. Sie gehört zu den so genannten "Big Four" der US-Banken: zusammen mit der Bank of America, der Citigroup und JPMorgan Chase.

Insgesamt verkaufte das Auktionshaus in Nevada Gegenstände im Wert von fast 1 Million Dollar. Sie wurden alle an der Stelle des Schiffsunglücks gefunden.

Die Central America, die auch als "Goldschiff" bekannt ist, wurde während des kalifornischen Goldrausches für den Transport von Gold eingesetzt, wurde aber auf dem Weg nach New York von einem Hurrikan in den Carolinas hinweggefegt. Das Schiff sank im Atlantischen Ozean.

Das Wrack wurde 1988 gefunden. Und mehr als 270 Gegenstände wurden aus dem Boden geborgen. Dazu gehört auch die Levi-Strauss-Bergbauhose, eine der ersten, die Levi Strauss, ein Einwanderer aus Bayern, in den 1850er Jahren herstellte.

Die Arbeitshose, der Vorläufer der heutigen Jeans, hat natürlich einen anderen Stil. Sie hatten zum Beispiel keine Gürtelschlaufen, da sie mit Hosenträgern getragen wurden, und die Laschen waren damals mit Knöpfen versehen. Die Jeans haben fünf davon. Da die Jeans in einer Holzkiste im Meerwasser gelegen haben, sind sie verfärbt und fleckig geworden, aber das macht sie nur noch geschichtsträchtiger.

Werbung für die erste Levi's-Jeans. Quelle:Holabird Western Americana Collections

Diese Jeans ist die älteste bekannte Bergbau-Hochleistungsjeans, die je gefunden wurde, und war das Highlight der Auktion. Insgesamt bewarben sich mehr als 7.500 Bieter um den Schatz aus dem Schiffswrack.

Bob Evans, leitender Wissenschaftler jeder Unterwasser-Such- und Rettungsmission, sagte, die Gegenstände mögen gewöhnlich erscheinen, aber sie bieten einen Einblick in das tägliche Leben der Passagiere und der Besatzung, die mit dem "Goldschiff" fuhren, von Goldminenarbeitern bis zur High Society von San Francisco.

Etwa 425 Menschen, die mit dem "Goldschiff" segelten, verloren ihr Leben. 153 Menschen wurden gerettet, als das "Goldschiff" im September 1857 während eines Hurrikans sank.

Viele Habseligkeiten der Passagiere und der Besatzung wurden jahrzehntelang in einer kalten, sauerstoffarmen Umgebung aufbewahrt - einige sind noch immer in Safes und Koffern verschlossen.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verheiratete Männer sind bereit, ihre Frauen für mich zu verlassen: Ich halte mich für die Allerschönste auf der Welt"

„Künstlergeheimnis“: Experten entdeckten mit Röntgenstrahlen ein im Bild verstecktes Porträt Vincent van Goghs

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Tiefen des Meeres: Gewinner des Unterwasserfotografiewettbewerbs 2020 bekannt gegeben

Mehr anzeigen

Das Auktionshaus hat die 165 Jahre alte Jeans bereits als den "goldenen Gral" der Jeanswelt bezeichnet. "Diese Bergarbeiterjeans sind wie die erste Fahne auf dem Mond, ein historischer Moment der Geschichte", so das Auktionshaus.

Die ersten Levi's-Jeans unterschieden sich von den heutigen. Quelle:Holabird Western Americana Collections

"Wir können sie genau datieren, weil wir wissen, dass die "Central America" am 12. September 1857 während eines Hurrikans im Atlantik gesunken ist. Früher gab es keine Jeans mit fünf Knöpfen", hieß es.

Es ist umstritten, ob die Jeans wirklich mit dem Vater der modernen Blue Jeans, Levi Strauss, verwandt ist, da sie 16 Jahre älter ist als das erste Paar, das offiziell 1873 von seinem Unternehmen Levi Strauss & Co. in San Francisco hergestellt wurde.

Experten glauben jedoch, dass es sich um eine sehr frühe Version dessen handelt, was später zur ikonischen Jeans wurde.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wir sprechen von einer neuen Spezies": Wissenschaftler haben die Reste des ältesten modernen Menschen in Europa entdeckt

„Trendiges Weihnachten“: eine Luxusmarke hat spezielle Kekse für die Winterferien im Wert von 80 Euro hergestellt