Jennifer Aniston gilt aufgrund ihres umwerfenden Aussehens und ihres exquisiten Haares als eine der attraktivsten Frauen Hollywoods.

Jennifer Aniston wurde am 11. Februar 1969 geboren und erlangte schnell Berühmtheit, indem sie ihre Schauspielkarriere startete. Es war für sie nur natürlich, in die Fußstapfen ihrer Eltern zu treten und eine Karriere in der Branche anzustreben, da ihre Eltern beide Schauspieler waren.

Jennifer Aniston. Quelle: laykni.com

TV-Sitcom Friends erwiesen sich in diesem Moment als der große Durchbruch, den sie in ihrer Karriere brauchte. Sie porträtierte die legendäre Rachel Green für zehn Staffeln der Show. Rachels Kostüme sowie ihre Frisuren und andere Teile ihres Aussehens wurden weltweit kopiert.

Jennifer Aniston. Quelle: laykni.com

Im Jahr 2000 heiratete Jennifer den Schauspieler Brad Pitt. Das Duett wurde von der Öffentlichkeit und den Medien geschätzt. Sie wurden oft nach Kindern gefragt. Sie antworteten jedoch nicht auf die Frage und 2005 trennte sich das Paar.

2015 heiratete die Schauspielerin erneut, diesmal den Schauspieler Justin Theroux. Die Ehe des Paares endete 2017 mit einer Scheidung und sie wurden oft gefragt, ob sie Kinder wollen.

Jennifer Aniston. Quelle: laykni.com

„Niemand hat geglaubt, dass es schwer für meinen Mann und mich ist“, sagte Aniston. „Sie haben keine Ahnung, wie ich mich fühle. Frauen werden gezwungen, Kinder zu bekommen, und wenn sie es nicht tun, müssen sie mit den Konsequenzen rechnen. Vielleicht ist der Sinn meines Lebens, keine Kinder zu haben. Vielleicht bin ich dazu bestimmt, etwas anderes zu tun“, sagte Aniston.

Aniston, die sich seit langem dafür einsetzt, dass Frauen sich selbst treu bleiben und sich nicht ändern müssen, um den Erwartungen der Gesellschaft zu versprechen, wurde beschuldigt, sich selbst der Schönheitsoperation unterzogen zu haben, aber sie bestreitet vehement, dies jemals getan zu haben.

Jennifer Aniston. Quelle: laykni.com

Sie gab zu, dass sie sich nur einer Operation unterzogen hatte, um eine Septumabweichung zu korrigieren. Aniston behauptet, dass sie nie mit ihrer Schönheit in irgendeiner Weise oder Form unzufrieden war. „Ich bin ganz zufrieden mit dem, was Gott mir gegeben hat“, sagt sie oft.

Aniston hat deutlich gemacht, dass sie gegen jede Art von kosmetischer Operation oder Behandlung ist. Sie hat oft Menschen kritisiert, die sich Schönheitsoperationen unterziehen, und behauptet, dass die Eingriffe sie noch älter machen.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Ich wurde gefunden“: Verlorener Hund kehrte nach Hause zurück und klingelte an der Tür

Plus Size oder Ideal: Kleidung welcher Größe Marilyn Monroe eigentlich trug

„Badeanzug der Rache“: Das 42-jährige Supermodel Gisele Bündchen kehrte nach einer Scheidung in den Beruf zurück

"Er übertraf die anerkannten Schönen": man nannte den schönsten Mann der Welt aus wissenschaftlicher Sicht

Mehr anzeigen

Jennifer Aniston. Quelle: laykni.com

Sie gibt jedoch zu, dass sie zu viel Zeit und Mühe mit ihren Haaren verbringt. Aniston war unglücklich, als sie mit 40 graue Haare in ihren berühmten Locken entdeckte. Sie gibt zu, dass es ihr Angst gemacht hat.

Jennifer Aniston. Quelle: laykni.com

„Ich bemerkte sehr langes graues Haar, es brachte mir ein paar Tränen in die Augen, aber nur wenige“, erklärte Aniston. Einer der Gründe für Anistons internationalen Ruf ist der Glanz ihrer Haare, auf den sie sehr stolz ist.

Quelle: laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenschaftler erzählten, welche Tierart am längsten auf der Erde lebt

„Königliche Abstammung“: Die Welt verabschiedete sich von der letzten Prinzessin von Hawaii, Details