Eine junge Frau sah diese zerbrechliche Kreatur auf einer kalten Straße - es war ein kleiner Gecko, bedeckt mit Krusten und offensichtlich sehr schwach. Sie konnte nicht vorbeigehen und die Eidechse zurücklassen.

Mitte Oktober fand eine Einwohnerin Deutschlands namens Ellen einen Gecko auf der Straße. Die Eidechse war in einem traurigen Zustand, mit Krusten bedeckt, und es war wahrscheinlich, dass unverantwortliche Besitzer sie weggeworfen hatten. Außerdem war es draußen kalt, sodass die junge Frau den Gecko nicht alleine lassen konnte.

Die gerettete Echse. Quelle: petpop.com

Ellen nahm ihn auf und nannte ihn später Leo. „Er war in einem so schlechten Zustand, dass ich nicht sicher war, ob er die Nacht überhaupt überleben würde. Er war sehr schwach, konnte nicht einmal alleine trinken und weigerte sich, etwas zu essen" - sagt junge Frau.

Sie studierte die Informationen über die Pflege von Geckos im Internet und half Leo so gut sie konnte. Am nächsten Morgen fühlte er sich bereits besser. Der Gecko äußerte schließlich den Wunsch zu essen und aß ein wenig aus den Händen der Retterin.

In der Zwischenzeit veröffentlichte Ellen ein Foto der Eidechse in lokalen Social-Media-Gruppen, um nach möglichen Besitzern zu suchen. Aber niemand antwortete.

Die gerettete Echse. Quelle: petpop.com

Später kaufte sie ein Aquarium für Leo und kümmert sich weiter um ihn. Sie gab ihm jeden Tag Heilbäder, um die Haut zu heilen, die er sehr mochte, und fütterte ihn nach Plan. Dank dieser Sorgfalt erholte sich die Eidechse langsam, aber sicher.

Die gerettete Echse. Quelle: petpop.com

So vergingen ein paar Monate – und aus Leo wurde ein ganz anderer Gecko. Der Zustand seiner Haut hat sich um ein Vielfaches verbessert und seine Farbe ist wiederhergestellt. Er ist viel aktiver und ist Ellen natürlich sehr dankbar. Während dieser Zeit entschied sich Ellen - jetzt ist Leo ein Mitglied ihrer Familie und bleibt für immer bei ihr. Sie wurden sehr aneinander gebunden.

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Es ist sehr schwer: Kim Kardashian beschwerte sich über das gemeinsame Sorgerecht für Kinder mit Kanye West

Beliebte Nachrichten jetzt

„Zeit der Zärtlichkeit“: Eine Katze und ein Hund haben bewiesen, dass sie beste Freunde sein können

Zoologen verwechselten einen Albino-Grizzlybären mit einem Eisbären und schickten ihn zum Nordpol, Details

"Verstoß gegen Recht und Ordnung": warum die Polizei eilte, ein süßes Schaf festzuhalten, Details

Die vier bedeutendsten deutschen Künstler der modernen Kunstwelt

Mehr anzeigen

Bereit zu Zugeständnissen: Charles III. will sich mit Prinz Harry und Meghan Markle versöhnen, Details