Nach den Festen stehen viele vor der Frage, was sie essen sollen, um abzunehmen. Wir empfehlen, einen Fitnesssalat zuzubereiten, der Ihren Hunger gut stillt, aber Ihre Figur in keiner Weise beeinträchtigt.

Gemüse-Fitness-Salat mit Avocado-Dressing

Zutaten:

Römersalat - 1 Bund;

Rote Bohnen in Dosen - 400 g;

Kirschtomaten - 400 g;

Bulgarischer Orangenpfeffer - 1 Stück;

Dosenmais - 200 g;

Frühlingszwiebel - 5 Stiele;

Cilantro (Koriander) frisch - 1 Bund;

Avocado - 2 Stück;

Naturjoghurt - 125 ml;

Limettensaft - 2 EL;

Beliebte Nachrichten jetzt

„Putin muss gehen“: Stephen King wandte sich an die Russen

Prinz Harry bemerkte den Unterschied zwischen Kate Middleton und Meghan Markle bei ihrem ersten gemeinsamen Abendessen

„Ich habe, was Menschen zu erzählen“: Arnold Schwarzenegger bringt ein neues Buch heraus

Putin wird in einer separaten Zelle sitzen: Im Kreml beginnt ein Putsch, wie es dazu kommt

Mehr anzeigen

Knoblauch - 2 Nelken;

Olivenöl - 3 EL;

Weißweinessig - 2,5 TL;

Zubereitung:

Fitness-Gemüse-Salat. Quelle: focus.com

Zuerst muss man die Sauce zubereiten. Dazu Koriander, Avocado, Joghurt, Limettensaft, Knoblauch, Olivenöl, Weinessig und Salz in einer Küchenmaschine glatt rühren.

Römersalat, Paprika, Tomaten und Frühlingszwiebeln fein hacken, Bohnen und Mais abgießen. Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben und mischen, mit Dressing abschmecken.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Schmecken immer perfekt: ein einfaches Rezept für dünne und zarte Pfannkuchen

Schnell und sehr lecker: Einfaches Rezept für „Zebrakuchen“