Dieses köstliche Dessert mit Kokosnussgeschmack ist die perfekte Ergänzung zu einer Teeparty am Abend oder am Nachmittag. Es ist schnell zubereitet und nicht nur appetitlich, sondern auch schön anzusehen.

Dessert mit Kokosnussgeschmack. Quelle: pinterest.сom

Zutaten:

  • Kekse mit braunem Zucker - 250 g;
  • Milch - 50 ml;
  • Frischkäse - 170 g;
  • Sahne (33%) - 170 ml;
  • Puderzucker - 15 gr;
  • Weiße Schokolade - 50 gr;
  • Kokosnussraspeln - 15 g.

Für den Zuckerguss:

  • Weiße Schokolade - 100 gr;
  • Pflanzenöl - 40 gr;
  • Kokoschips - 5 gr.

Vorbereitung:

Den Frischkäse, die Sahne und den Puderzucker mit einem Mixer schlagen, bis die Masse eindickt. Geschmolzene weiße Schokolade und Kokosnuss hinzufügen und erneut verquirlen, bis eine homogene Masse entsteht.

Bereiten Sie die Kuchenform vor. Auf den Boden die in Milch eingeweichten Kekse legen. Ein Drittel der Creme darauf verteilen und glattstreichen. Den Vorgang noch zweimal wiederholen und die restliche Creme darauf verteilen, alles glattstreichen und mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.

Ein Stückchen Kokosnuss-Dessert. Quelle: pinterest.сom

Als Nächstes bereiten Sie den Zuckerguss zu. Weiße Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen, Pflanzenöl (raffiniert) hinzufügen und gut vermischen. Die Mischung über das Dessert gießen, reichlich Kokosnuss darüber streuen und erneut in den Kühlschrank stellen, bis die Glasur fest wird.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Leckeres Frühstück: Rezept für lukullische japanische Pfannkuchen

Ein köstlicher Start in den Tag: Pfannkuchen mit Vanillesoße und Banane

Beliebte Nachrichten jetzt

Zwanzigmal so groß wie unsere Galaxie: Wissenschaftler entdecken größte Gasstruktur im Weltraum

Guinness-Weltrekordhalterin: Wie eine 24-Jährige lebt, die die größte lebende Frau der Welt wurde

Rau und langwierig: Meteorologen erzählten, was für einen Winter es 2021-2022 in Deutschland geben wird

Sharon Stone enthüllt, dass Robert De Niro ihr bester Kuss auf dem Bildschirm war

Mehr anzeigen