Schauspieler Orlando Bloom, 46, hat mit einem Nacktfoto für die Zeitschrift Flaunt gezeigt, dass er in Topform ist. Und in einem offenen Interview gab er zu, dass seine Verlobte Katy Perry manchmal "sehr schwierig" sein kann.

Bei einem Fotoshooting trug der Schauspieler die gleiche Unterwäsche und gab zu, dass es manchmal Missverständnisse und Meinungsverschiedenheiten zwischen ihm und Katy Perry gibt.

Katy Perry und Orlando Bloom. Quelle: Getty Images

Katy ist derzeit mit American Idol beschäftigt und Orlando Bloom spielt an der Seite von Model Cara Delevingne die Hauptrolle in der Amazon Prime Fantasy TV-Serie "Carnival Row".

"Manchmal sind die Dinge sehr, sehr, sehr schwierig. Ich werde nicht lügen. Wir kämpfen definitiv mit unseren Emotionen und unserer Kreativität", gab er zu.

Katie und Orlando wurden 2016 zu Stars der Boulevardpresse und bekamen im August 2020, mitten in einer Quarantäne wegen eines Coronavirus, ihre Tochter Daisy.

Orlando Bloom in einem neuen Fotoshooting für die Zeitschrift Flaunt. Quelle: Flaunt

"Ich denke, wir wissen beide, wie glücklich wir sind, wir haben eine einzigartige Bindung und uns ist definitiv nie langweilig", aber kurz nach der Geburt seiner Tochter verriet Orlando in einem Interview, dass sich die Dinge geändert haben und er und Katie nun "nicht genug Sex bekommen".

Orlando Bloom wurde nach den beiden großen Hits der letzten Jahre, "Lord of the Rings" und "Pirates of the Caribbean", zum Superstar. Und die Rolle des Elfen Legolas war sein erster Job nach seinem Abschluss an der Schauspielschule.

Um die persönlichen Krisen anderer Superstars zu vermeiden, begann Bloom, ein überzeugter Buddhist, sich "vor der Welt zu verstecken".

Orlando Bloom in einem neuen Fotoshooting für die Zeitschrift Flaunt. Quelle: Flaunt

Orlando Bloom verglich den Ruhm mit dem "Einsteigen in ein brennendes Auto" und erklärte, dass man in solchen Fällen immer ein "Sicherheitsteam" brauche.

Vor seiner Romanze mit Katy Perry datete Orlando Bloom die Schauspielerin Kate Bosworth und das Model Miranda Kerr. Doch von Miranda, die seinen Sohn Flynn zur Welt brachte, ließ sich Orlando 2013 scheiden.

Beliebte Nachrichten jetzt

Warum die Gefühle des dänischen Prinzen Joachim gegenüber seiner Schwägerin Mary eine Fehde mit seinem Bruder verursachten, Details

"Ich glaube nicht, dass ich mich verändert habe": 25-jähriger Tattoo-Fan hat gezeigt, wie er ohne Körperkunst aussah

Nachkommen der Stars: Womit sich die Enkel und Urenkel von Einstein, Presley und anderen beschäftigen

Die vier bedeutendsten deutschen Künstler der modernen Kunstwelt

Mehr anzeigen

Bloom gab zu, dass er versucht, sich nicht von der "Verrücktheit" anstecken zu lassen, die jeden Filmstar umgibt, der berühmt geworden ist.

"Ich denke, es gibt eine Menge Konkurrenz in unserer Branche, aber ich habe nie versucht, mit jemandem außer mir selbst zu konkurrieren", sagte er.

Orlando Bloom in einem neuen Fotoshooting für die Zeitschrift Flaunt. Quelle: Flaunt

Nach Ansicht des Schauspielers wurde die Last der Popularität durch seinen Buddhismus erleichtert, den er praktiziert, obwohl er vom Erzbischof von Canterbury als Anglikaner anerkannt ist.

"Ich respektiere alle Religionen - und man kann Jesus nicht 'besiegen' - aber letztendlich denke ich, dass die Verantwortung für mein Leben bei mir liegt, und ich werde nicht auf jemanden warten, der mir sagt: 'Ja, du bist gerettet'", erklärte der Schauspieler seine Entscheidung. Gegen Ende des Interviews erzählte Orlando eine völlig unglaubliche Geschichte, wie er nach einer teuren Uhr suchte, die ihm 2009 gestohlen worden war. Er machte Bekanntschaft mit der Unterwelt, besuchte den Schwarzmarkt und fand sein Eigentum wieder. Der Schauspieler beschrieb dies als ein "faszinierendes Abenteuer".

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Frauenfreundschaft existiert doch: Katy Perry widmet der Ex-Frau von Orlando Bloom einen rührenden Post

Orlando Bloom sprach über „dunkle Zeiten“ seines Lebens und erinnerte sich daran, wie er beinahe die Welt verließ