Die Eltern freuten sich über den doppelten Familienzuwachs, aber als sie das Kind zum ersten Mal sah, fing die Mutter an zu weinen. Beide neugeborenen Zwillinge waren vollkommen gesund, aber selbst der Geburtshelfer glaubte nicht sofort, dass sie Geschwister waren.

Foto: medialeaks

Junge Eltern freuten sich über den Familienzuwachs während der Schwangerschaft der 23-jährigen Dorian Johnson aus Williamsburg, Virginia.

Aber sobald die lang erwarteten Zwillinge ihr im Entbindungsheim gezeigt wurden, konnte die Frau ihre Tränen nicht zurückhalten, obwohl sich herausstellte, dass die Neugeborenen mit einer Ausnahme fast nicht voneinander zu unterscheiden waren.

Einer der Jungen hatte dieselbe dunkle Hautfarbe wie Mama und Papa, aber das zweite Baby wurde Albino geboren.

Foto: medialeaks

Die Tränen der jungen Mutter wurden durch Bedauern verursacht, dass eines der Kinder mit einer genetisch bedingten Erbkrankheit geboren wurde.

Sie liebt die Kinder, die sie Zachary und Zavid nannte, gleichermaßen, merkt jedoch, dass sowohl sie als auch ihr Sohn jeden Tag mit Missverständnissen aus der Gesellschaft konfrontiert sein werden.

Foto: medialeaks

Sobald Dorian mit zweijährigen Zwillingen in den Laden oder auf den Spielplatz geht, hört sie sofort die gleiche Frage von Fremden: Warum hat sie beschlossen, ein weißes Kind zu adoptieren, obwohl sie eigenen Sohn hat, der ihr so ähnlich ist?

Für die Frau wie für jede Mutter, die ihre Kinder gleichermaßen liebt, tut es weh, solche Gespräche zu hören.

„Ich nehme das als negative Reaktion, ich mag es nicht, dass Leute Zavid, mich und meinen Mann nur wegen seiner Hautfarbe beurteilen. Ich muss meinen Sohn und mich jeden Tag beschützen. Dies ist alltäglicher Rassismus, eine seltene Form, aber immer noch Diskriminierung. "

Foto: medialeaks

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund hat zu gute Erziehung, um vom Hof wegzulaufen, aber er hat einen Weg gefunden, seine Liebe zum Freund auszudrücken

Untypische Zwillinge: ein Kind wurde besonders geboren und das andere nicht

1997 wurden Zwillingsmädchen mit unterschiedlichen Hautfarben geboren: wie sie jetzt aussehen

Leute hörten Weinen in dem Untergrund und forderten die Arbeiter auf, den Betonboden aufzubrechen

Mehr anzeigen

Die Mutter ungewöhnlicher Zwillinge verbringt viel Zeit damit, mit ihren Jungen zu reden. Sie bereitet sie darauf vor, dass sie in ein unabhängiges Leben gehen, in dem sie sich gegenseitig unterstützen und nicht beleidigen müssen. Sie nennt den kleinen Zavid "das goldene Kind" und betont, dass er Besonderer ist.

„Ich möchte, dass Zavid weiß, dass er Besonderer ist, weil es ihm später im Leben helfen wird. Ich möchte, dass er sich so sehr liebt, dass es ihm egal ist, was andere über ihn denken. Die Hauptsache ist, dass er sich selbst liebt und wir ihn mit der ganzen Familie lieben. "

Foto: medialeaks

Jeder in der Familie Johnson weiß, dass Brüder beste Freunde sind und verstehen, wie es bei Zwillingen der Fall ist, einander ohne Worte. Dies gibt den Eltern Hoffnung, dass ihre besondere Bindung den Jungen im Leben helfen wird.

Quelle: medialeaks

Das könnte Sie auch interessieren:

„Er unterscheidet sich von den anderen“: ein Tourist hat es geschafft, einen Albino-Elefanten zu fotografieren

"Albino-Schildkröte": An einem der Strände hat man eine natürliche Seltenheit gefunden, die Einzelheiten sind bekannt geworden