Seit die Titanic vor über einem Jahrhundert gesunken ist, haben nur 140 Menschen Tauchgänge unternommen, um die Trümmer aus erster Hand zu sehen, zwei Meilen auf dem Meeresboden des Atlantischen Ozeans.

Foto: dailymail.co.uk

Aber eine kleine Anzahl von Entdeckern wird diese Liste im nächsten Jahr ergänzen, und Sie könnten einer von ihnen sein - wenn Sie 125.000 US-Dollar übrig haben.

Das liegt daran, dass das Explorationsunternehmen OceanGate Expeditions Touristen die Möglichkeit bietet, an den sechs 10-Tage-Missionen im nächsten Jahr teilzunehmen, bei denen in einem Tauchboot zum Wrack und seinem Trümmerfeld getaucht wird.

Foto: dailymail.co.uk

Bis zu neun Touristen dürfen an jeder Mission teilnehmen und beschreiben sie als "einmalige Gelegenheit, diese historische Gedenkstätte zu erkunden und zu erleben". Die Touristen beginnen ihr Abenteuer mit einem Segelflug auf dem Expeditionsschiff von der Ostküste der USA oder von St. John's in Neufundland, Kanada, zum Ort des Titanic-Wracks, 370 Meilen entfernt.

Foto: dailymail.co.uk

Die Firma sagt, Titan sei das weltweit einzige mit fünf Besatzungsmitgliedern besetzte Tauchboot, das die Tiefen der Titanic erreichen kann, die 3.800 Meter unter der Meeresoberfläche liegt. Jeder Tauchgang dauert acht bis 10 Stunden.

Foto: dailymail.co.uk

Es erklärt: „Neben einem Expertenteam werden Missionsspezialisten zu Besatzungsmitgliedern ausgebildet. Diese Expedition wird Laserscans und 4K-Videos aufnehmen, die mit hochauflösenden Bildern kombiniert werden, um ein fotorealistisches virtuelles 3D-Modell des Schiffswracks zu erstellen."

Foto: dailymail.co.uk

Für den Sommer 2021 sind insgesamt sechs Missionen geplant, die Ende Mai beginnen und bis Mitte Juli dauern werden.

Foto: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau ging mit ihrem zweijährigen Baby und Hund spazieren, aber als sie in den Wald ging, schnappte der Hund das Baby

Im Norden leben Menschen in einem Fass: wie ihr Zuhause von innen aussieht

Eine Frau nahm aus einem Tierheim die älteste Katze, die dort am längsten lebte, und hat eine echte Freundin gewonnen

Die ersten Sieblinge der Welt sind schon 23 Jahre alt: wie sie jetzt aussehen

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

"Strohhaus nach eigenem Entwurf": Die Eigentümerin verfehlte bei der Wahl des Baumaterials für ihr Haus nicht

"Lang erwartetes Wunder": In einer amerikanischen Familie mit 14 Söhnen wurde schließlich ein Mädchen geboren

"Jung und schön": Frauen über 50, die bevorzugen, stilvoll auszusehen