Der Herbst in Nepal ist eine Zeit der Feste und Feiertage. Einer der hellsten und beliebtesten ist Tihar, auch bekannt als Deepavali. Er dauert fünf Tage und zieht eine große Anzahl von Zuschauern an.

Dies ist die Zeit, in der Familien und Freunde zusammenkommen, um sich bei einer der vielen hinduistischen Gottheiten zu bedanken.

Foto:zoopicture.com

Lieder, Gebete, Blumen, leuchtende Farben, Lichter, neue Outfits, Spaß und Tänze - all dies ist ein wesentlicher Bestandteil des Tihar-Festes, an dem nicht nur Menschen, sondern auch ihre vierbeinigen Haustiere teilnehmen.

Jeder Hund in Nepal hat seinen eigenen Feiertag. Er heißt Kukur Puja und fällt am zweiten Tag des Tihar-Festivals.

Foto:zoopicture.com

Hunde in Nepal werden traditionell als treue Gefährten des Menschen verehrt, die seinen Frieden nicht nur im irdischen Leben, sondern auch im Jenseits bewahren. An diesem Tag wird jedem Hund seine Hommage an Loyalität und Mut gezahlt. Tiere erhalten allermögliche Köstlichkeiten.

Foto:zoopicture.com

Alle Hunde erhalten ausnahmslos einen Segen, sie werden mit dem heiligen Tika-Pulver bestreut und sie erhalten Weihnachtshalsbänder aus Blumen.

Nach dem alten indischen Epos "Mahabharata" waren es die Hunde, die Yudhishthira, den Sohn des Gottes der Gerechtigkeit Dharma, auf seiner Reise in den Himmel begleiteten. Hindus glauben auch, dass die Unterwelt von den vierbeinigen Gefährten des Menschen bewacht wird.

Foto:zoopicture.com

Während festlicher Feiern werden alle Grenzen zwischen ihren Teilnehmern aufgehoben - sowohl Diensthunde einer Eliteschule als auch streuende Hunde benachbarter Straßen erhalten ihren Anteil an Aufmerksamkeit.

Leider kehren viele der Teilnehmer am Ende des Festivals in ihr einsames, hungriges Leben zurück, in Erwartung des nächsten Tages der Hunde, der wie üblich am zweiten Tag von Tihar beginnt.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Rettende Wachsamkeit": Der Fischer folgte dem Ruf seines Hundes und es stellte sich heraus, dass es nicht umsonst war

Eine Frau nahm aus einem Tierheim die älteste Katze, die dort am längsten lebte, und hat eine echte Freundin gewonnen

"Das Beste des Jahres 2020": Die Jury wählte einige der originellsten Tierfotos der Welt

"Liebe zu eigenem Spiegelbild erwecken": Anstatt die grauen Haarwurzeln der Kundinnen zu verbergen, überzeugt ein Kolorist Frauen, sie zu akzeptieren

Mehr anzeigen

Foto:zoopicture.com

Foto:zoopicture.com

Foto:zoopicture.com

Quelle: zoopicture.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Größte Katze in New York: Samson wiegt 13 Kilogramm und ist über einen Meter lang

"Wir machen Unmögliches": Tierärzte gaben den Welpen, die man gefunden hat, ein zweites Leben