Am Silvester- und Weihnachtstag möchte jeder ein Geschenk bekommen, und Tiere sind da keine Ausnahme. Im irischen Hundeheim "Dogs Trust Ireland" beschlossen die Mitarbeiter, ihre Schützlinge erfreuen, indem sie einen ganzen Berg von Spielzeug für sie vorbereiteten.

Foto:twizz.com

Das Ritual der Verleihung war ungewöhnlich und sogar sehr schön. Die Geschenke wurden auf dem Boden ausgelegt und erlaubten den Hunden, ihre eigene Wahl zu treffen. Es war die beste Entscheidung!  

Sie durften schnüffeln, berühren oder sogar anschmecken.

Foto:twizz.com

Jemand mochte das lauteste Spielzeug. Der andere Hund wählte die sanfte Variante.

Foto:twizz.com

Und absolut alle waren unglaublich glücklich.

Foto:twizz.com

Das Auswahlverfahren und die glücklichen Gesichter wurden in dem Video festgehalten.

Quelle: twizz.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Liebe kennt keine Grenzen": Die Schweizerin heiratete einen Massai-Mann und zog nach Kenia

"Die Hauptsache ist, nicht aufzugeben": eine Katze, Welpen und ein Mensch gegen die Rolltreppe

Im Norden leben Menschen in einem Fass: wie ihr Zuhause von innen aussieht

“Von der Sonne geküsst“: Rothaarige Menschen auf der ganzen Welt

Mehr anzeigen

Ein Paar hat einen kleinen Welpen in die Familie aufgenommen und jetzt reisen sie zusammen

"Wir machen Unmögliches": Tierärzte gaben den Welpen, die man gefunden hat, ein zweites Leben