Einige Kunden weisen Architekten Aufgaben zu, die unmöglich erscheinen. Eine dreiköpfige Familie, die in Osaka, Japan, lebte, bat sie, ein Zuhause für sie zu schaffen, in dem sie immer nahe beieinander sein würden.

Foto:twizz.com

Es klingt unmöglich, aber die Architekten haben alles getan, was die Kunden wollten. Und das Haus erwies sich als so ungewöhnlich, dass es alle Stereotypen über das Wohnen ruiniert!

Foto:twizz.com

Ein besonderer Wunsch der Kunden war der Wunsch, nahe beieinander zu sein, egal wo sich jeder von ihnen befindet. Außerdem brauchten sie keine getrennten Räume, damit sich die Familienmitglieder nicht voneinander isolierten. Und um die Architekten noch mehr zu verwirren, erklärte die Familie, dass sie nicht viel Lagerraum benötige.

Foto:twizz.com

Trotz der Komplexität der Aufgabe waren die Architekten in der Lage, sie zu bewältigen.

Als Ergebnis der Versuche entstand ein Haus, das ein einziger großer Raum zu sein scheint, aber mit getrennten Räumen für alles.

Foto:twizz.com

Auf einer Fläche von 50 Quadratmetern haben die Architekten eine Reihe von Räumen platziert.

Sie schafften es mit Mehrebenenstrukturen.

13 Standorte mit einem Unterschied von 70 cm machten das Haus mehrstöckig. Die oberen 7 Plattformen werden von Seilen und die unteren 6 von Säulen getragen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau brachte Zwillingsbrüder zur Welt, die 10 Jahre einen Altersunterschied haben

"Nicht wie alle anderen": Die Hündin hat keine standardmäßigen Proportionen und unterscheidet sich damit von anderen

Zwillingsschwestern wurden miteinander an den Händen haltend geboren

Am Flughafen brach ein Hund aus den Händen seine Besitzerin plötzlich aus und eilte zu einem Fremden

Mehr anzeigen

Foto:twizz.com

"Stockwerke" in Form von zwei Spiralen ermöglichen es Ihnen, sich schnell im Haus zu bewegen.

Es gibt nicht eine einzige Wand in der Wohnung. Nun, abgesehen von den Außenmauern natürlich.

Die Fenster im Haus sind so angeordnet, dass in jedem Raum genügend Licht vorhanden ist.

Foto:twizz.com

Und das Gebäude selbst sieht von außen völlig unscheinbar aus.

Nach Angaben der Schöpfer des Hauses ließen sich die Eigentümer schnell in dem Haus nieder:

Unsere Kunden wohnten in der Nähe und zogen nach und nach in das Haus ein. Seit sie sich schließlich hier niedergelassen haben, sind die Dinge, die Architektur und die Menschen zu einem Team geworden.

Beurteilen Sie ein Haus also nicht nach seiner Hülle - selbst das einfachste Gebäude kann ein wahres Meisterwerk architektonischen Denkens verbergen!

Quelle: twizz.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Großes Glück": Die Frau wollte sich einen normalen Corgi anschaffen, stattdessen bekam sie einen 25-Kilogramm-Hund

Der Ehemann rächte sich an seiner Frau für einen schlechten Haarschnitt, indem er sich ihr Gesicht aus ihrem schlechtesten Foto tätowieren ließ