Ein Elefant wurde nach einer 14-stündigen Operation gerettet, nachdem er in Indien in einen Brunnen gefallen war. Videoaufnahmen zeigen Rettungskräfte und Dorfbewohner in Südindien, die den Elefanten aus dem Boden eines 55 Fuß tiefen Brunnens heben.

Ein 50-köpfiges Team hob es mit einem Kran und Gurten heraus und legte es sicher auf den Boden, um die 100 Zuschauer zu bejubeln. Ein Bauer hörte die Schreie des Tieres und alarmierte die örtlichen Behörden.

Foto: dailymail.co.uk

Trotz der Tiefe des Brunnens war das Wasser im Inneren flach und wurde abgepumpt, um den Zugang zum 25-jährigen männlichen Elefanten zu erleichtern. Das Rettungsteam überprüfte, ob der Elefant gesund war, bevor er von einem Tierarzt sediert und herausgehoben wurde.

Betroffene Dorfbewohner ließen Bananenblätter in den Brunnen fallen, damit der Elefant sie essen konnte, als der Rettungsversuch begann. Dies geht aus lokalen Medienberichten hervor. Bei dem Einsatz wurden zwei Bagger, Lastwagen und ein Kran eingesetzt, die den Elefanten kurz nach Mitternacht unverletzt herausbrachten.

Foto: dailymail.co.uk

Der Elefant war unverletzt und wurde im nahe gelegenen Waldgebiet Hosur freigelassen. Der junge männliche Elefant war in einem Dorf, das an einen Wald grenzt, in den Brunnen gefallen, weil Büsche ihn versteckt hatten, Rajkumar, sagte der Bezirksforstbeamte.

"Es war ein tiefer und enger Brunnen", sagte Rajkumar. "Wir wurden am frühen Donnerstag von Einheimischen informiert und konnten den Elefanten erst spät in der Nacht abholen."

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

Experten haben erklärt, worauf man vorbereitet sein muss, wenn man sich einen Dackel kaufen will

Die Besitzer gaben den Kater in gute Hände, und zwei Jahre später kam er zu ihnen zurück

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Tigerin warf ein schwaches Jungtier aber ihre mütterlichen Instinkte halfen, es zu retten

„Nichts gibt es umsonst“: Eine Frau, die drei Häuser in Italien für ein Euro kaufte, erzählte über die tatsächlichen Kosten der Reparatur

Hündin freute sich, ihre Besitzer im Tierheim zu sehen, erkannte dann aber, dass sie gekommen waren, um einen anderen Hund zu holen

Ruhestand mit Stil: 86-jährige Frau lebt sieben Jahre lang auf einem Kreuzfahrtschiff

Mehr anzeigen

Die Besitzer fanden die Katze dank einer Anzeige und kämpften ein Jahr lang um ihr Leben