Merann Bartle saß auf einem McDonald's-Parkplatz. Sie wollte gerade anfangen, ihr Rösti zu essen, als ein einsamer Kakadu auf ihrem Seitenspiegel landete. Sie streckte vorsichtig ihre Hand aus dem Fenster und bot dem Kakadu etwas von ihrem Rösti an, der glücklich zuvorkam.

Der entzückende Kakadu. Quelle: dailymail.co.uk

Der Kakadu nahm einen Bissen und schien den frittierten Leckerbissen zu genießen, was einen Vogelschwarm dazu veranlasste, in der Hoffnung auf ihr eigenes Futter auf Frau Bartles Auto zu landen.

Der entzückende Kakadu. Quelle: dailymail.co.uk

Das Filmmaterial zeigt die Kakadus, die in ihrem Auto nach weiteren Rösti suchen. Frau Bartle streckte erneut die Hand aus und hielt das Rösti fest, als die Kakadus abwechselnd einen Bissen nahmen.

Irgendwann beißt ein ungeduldiger Kakadu Frau Bartles Hand, als sie einen anderen Vogel füttert. Die Kakadus ernährten sich weiter von dem Rösti, als plötzlich einer von ihnen die Hälfte packte, die noch übrig war. Frau Bartle wurde klar, dass sie zurückgehen und mehr holen musste - aber diesmal selbst essen.

Der entzückende Kakadu. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Hauspfleger“: Der süße Kakadu beschloss, der Familie bei der Reinigung zu helfen

Beliebte Nachrichten jetzt

Der beste Schrei einer Möwe: In Belgien fand eine ungewöhnliche internationale Meisterschaft statt

„Alter ist kein Hindernis“: Die 63-jährige Schauspielerin Jamie Lee Curtis zeigte eine perfekte Figur

“Seltene Farbe“: Ein schwarzer Tiger, der in der Linse des Fotografen gefangen ist, die Einzelheiten sind bekannt geworden

Michelle Lotito: der erste Mensch, der ein Flugzeug verspeiste

Mehr anzeigen

"Drei Musketiere": wie drei Hunde Profi bei der Reinigung des Hauses wurden

Zwei streunende Hunde baten um Hilfe: Ihr Kumpel musste gerettet werden