Erica hat sich trotz eines Altersunterschieds von 29 Jahren in ihren Schwiegervater verliebt. Die Beziehung von Erica Quiggle und ihrem Ex-Ehemann Justin Towell wurde 2011 angespannt.

Während einer schwierigen Zeit im Leben unterstützte der Vater der Ehefrau, Jeff, seine Schwiegertochter. In der Folge entbrannte die Leidenschaft zwischen den beiden, und aus der Geschwisterbeziehung wurde eine Liebesaffäre.

Familie. Quelle: apost.com

Die 31-Jährige aus Kentucky zieht ihren ältesten Sohn aus erster Ehe auf. Der Junge ist der Enkel ihres jetzigen Mannes, des 60-jährigen Jeff Quiggle, der früher der Schwiegervater der Frau war. Zunächst versuchte Erica, ihre heißen Gefühle für ihren Schwiegervater abzuwehren, um ihre Familienmitglieder nicht zu verletzen.

Erica. Quelle: apost.com

Aber im Jahr 2017 hat sich die Frau von ihrem Mann scheiden lassen. Danach hörten sie und der Vater ihres Ex-Mannes auf, ihre Liebe zu verheimlichen.

Im August 2018 heiratete das ungewöhnliche Paar und bekam bald darauf eine Tochter Brexley. Trotz des 29-jährigen Altersunterschieds sagt der Amerikaner, dass ihre Beziehung perfekt ist. Jeff ist jung geblieben, und so verstehen sich die beiden perfekt.

Ehepaar. Quelle: apost.com

Justin ist glücklich für seinen Vater und seine Ex-Frau. Sie ziehen gemeinsam einen Sohn auf und leben jeweils ihr eigenes Leben. Erika heiratete Justin, als sie gerade 19 Jahre alt war. Mit der Zeit merkte das Paar, dass sie zu unterschiedlich waren, und ihre Beziehung driftete allmählich auseinander.

In der Folge ließ sich das Paar scheiden. Auch Jeff ist der Altersunterschied nicht peinlich, ebenso wenig wie die Tatsache, dass die junge Ehefrau früher seine Schwägerin war.

Ehepaar. Quelle: apost.com

Erica war immer auf derselben Seite wie er. Sie hat in Jeff Unterstützung und Vertrauen gefunden, und als ihre Beziehung zu seinem Sohn in Schwierigkeiten war, teilte sie ihm ihre tiefsten Gefühle mit.

Auch zwischen Jeff und seiner Ex-Frau - Justins Mutter - hat sich ein Riss gebildet. Sie ließen sich im September 2016 scheiden. Als der ehemalige Schwiegervater und die Schwiegertochter ledig wurden, versteckten sie ihre Gefühle nicht mehr.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich muss von 10 Euro am Tag leben, weil der Staat mir zu wenig Sozialhilfe zahlt"

Britney Spears gab bekannt, dass sie ihren Namen geändert hat: Wie die Sängerin jetzt heißt

Der Waschbär kommt jeden Tag zu der Frau, die ihm einst das Leben rettete

"Königin von Burlesque": Wie eine legendäre Tänzerin lebte, die zum Symbol des zwanzigsten Jahrhunderts wurde

Mehr anzeigen

Ehepaar. Quelle: apost.com

Der Vater beschloss, seinem Sohn alles zu erzählen, und dieser verstand und unterstützte ihn überraschenderweise. Bald gestanden Jeff und Erica ihrer Familie und ihren Freunden alles, und dann begannen sie zusammenzuleben.

Trotz der Scheidung hat die Frau weiterhin ein gutes Verhältnis zu ihrem Ex-Gatten. Der gemeinsame Sohn lebt abwechselnd bei seinem Vater und seiner Mutter.

Anfang 2018 erfuhr Erica, dass sie ein Baby erwartet. Sie und Jeff kauften ein Traumhaus und heirateten. Die Hochzeit im Vintage-Stil fand im Kreise der engsten Familie und Freunde statt. Ein paar Monate später bekam das Paar eine Tochter.

Vater und Kinder. Quelle: apost.com

Obwohl viele spekuliert haben, dass Schwiegervater und Schwiegertochter sich wegen der zwischen ihnen aufgeflammten Gefühle scheiden ließen, behaupten die Liebenden, dass es ganz andere Gründe dafür gab.

Trotz der seltsamen Bindungen in der Familie sind alle herzlich zueinander. Der ehemalige Schwiegervater und die Schwiegertochter ziehen den kleinen Brexley auf und geben zu, dass sie in dieser ungewöhnlichen Ehe glücklich sind.

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ich nehme meine Maske ab": 73-jährige Frau nimmt zum ersten Mal seit fünfzig Jahren ihre Perücke und ihr Make-up vor anderen ab

Wie ein Hund: Ein Mann kommt von der Arbeit nach Hause, wo ein Hausleguan auf ihn immer wartet