Die Besitzerin Sophie Gloss war mit ihrem sechsjährigen Hund Bär zu Hause gewesen, als sie sich entschied, ihrem "genialen" Hund einen Gedächtnistest zu geben. Das Filmmaterial zeigt, wie der Border Collie seine 11 Spielzeuge beim Namen richtig erkennt und sie auf ihren Befehl für seine Besitzerin abholt.

Der sechsjährige Hund Bär. Quelle: dailymail.co.uk

Frau Gloss teilte den Nutzern sozialer Medien später mit, dass ihr Hund nun 52 Stofftiere erfolgreich identifizieren könne. Während des Clips sieht Frau Gloss ihren Hund an und fragt: „Wir werden Ihre Spielsachen machen, nicht wahr? Wo ist dein Dinosaurier?“

Der sechsjährige Hund Bär. Quelle: dailymail.co.uk

Der kluge Hund schaut auf die Spielzeuge, die auf dem Boden ausgebreitet sind, bevor er den Dinosaurier mit dem Mund packt und ihn aufgeregt Frau Gloss gibt. Frau Gloss bittet dann ihr Haustier, die Raupe zu holen, und sieht voller Ehrfurcht zu, wie er das Stofftier wieder richtig identifiziert.

Während der Gedächtnistest fortgesetzt wird, erkennt der Hund die Namen von Schwein, Kamel, Schlange, Hummer, Krokodil, Dackel und Walross korrekt, bevor Frau Gloss ihm sagt: "Bär, High Five, guter Junge!" Frau Gloss ging später zu Instagram, um den Zuschauern zu sagen: „Bär kann bis zu 52 Spielzeuge beim Namen erkennen. Er braucht fünf Minuten, um sich an ein neues Spielzeug zu erinnern!“

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Mütterliche Fürsorge": Ein von seiner Mutter verlassener kleiner Gorilla hat eine neue Familie gefunden

Der Welpe landete auf der Straße, weil er eigentlich ein süßer kleiner Toy Terrier sein sollte, wurde aber größer

Beliebte Nachrichten jetzt

"Die königliche Geschichte": warum Prinz Charles beschloss, dem Sohn von Prinz Harry die Titel zu verweigern, Details

Alle Kinder sind wichtig: Eine Kuh hat ein Fohlen ohne Mutter adoptiert

"Zauberspruch": Eine Hündin, die gerne schläft, wacht sofort auf, wenn sie die richtigen Worte hört

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

"Ich konnte ihn nicht verlassen": Eine Frau verbrachte die Nacht mit einem Hund in einem schweren Zustand