Mark Salim ist der Besitzer des Shisha Store und des frechen Kakadus, den er "Cookie" nannte. Der Ladenbesitzer hat das bezaubernde Video des dreijährigen Vogels, der seinen Groove vor seinem Café spielt, bei TikTok gepostet.

Kakadu namens Cookie. Quelle: dailymail.co.uk

In dem Video ist der begeisterte Kakadu zu sehen, wie er auf und ab hüpft und rechtzeitig mit den Flügeln zum Song 'Jno Eto' flattert. Eine amüsierte Menge von Zuschauern versammelt sich, um Cookies Auftritt zu sehen, während andere in die Hände klatschen, um den Vogel zu ermutigen.

Kakadu namens Cookie. Quelle: dailymail.co.uk

Herr Salim erzählte, der zahme Kakadu sei ihm vor drei Jahren geschenkt worden, als er nur ein Küken war. "Wir haben ihm beigebracht, wie man ein bisschen redet und wie man tanzt", sagte der Ladenbesitzer.

Er erklärte, dass Cookie die Worte "Wie geht es dir?" Und "Geh weg" sagen könne und das Tanzen gelernt habe, indem er die Bewegungen seines Besitzers von klein auf kopiert habe.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Ein junger Mann und eine Katze trafen sich viele Tage lang in einem Café, und einmal folgte sie ihm einfach und ging nicht mehr weg

Ein Elefant kam in eine Siedlung, trampelte und zerstörte alles, aber eine pelzige Retterin setzte seinen Taten ein Ende

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich muss von 10 Euro am Tag leben, weil der Staat mir zu wenig Sozialhilfe zahlt"

Der Waschbär kommt jeden Tag zu der Frau, die ihm einst das Leben rettete

Wie der 61-jährige Sohn von Brigitte Bardot aussieht, den sie einmal verlassen hat

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Eine ehemalige Ministerin gründete mit 72 Jahren ihr eigenes Esport-Team, Details