Steve McCool fand den Schatz buchstäblich im Dreck unter seinen Füßen. Ein 4,5-Karat-Diamant kann mehrere Millionen wert sein. Keine Frau könnte einem Ehering mit einem solchen Stein widerstehen!

Es gibt einen magischen Ort im Bundesstaat Arkansas: den "Diamond Park". Jeder kann dort Schatzsuche spielen: 6,5 $ pro Erwachsener, 3,5 $ pro Kind, die Zeltmiete beträgt 17 $, Kinder unter 6 Jahren sind frei.

Wald. Quelle: antipriunil.com

Steve McCool ging am Halloween-Abend in den Park zu einer Schatzsuche. Der Kerl war im Begriff, den Staat zu verlassen, beschloss aber, auf den Regen zu warten - nach dem Regen ist die beste Zeit, um nicht nur Pilze, sondern auch Diamanten zu suchen.

Stephen ging zum Flussufer und begann, Eimer für Eimer den Schlamm zu durchsieben. Es war eine halbe Stunde, bevor der Park schloss, und plötzlich - sah er seinen Schatz.

"Zuerst dachte ich, es sei nur ein Stück Glas, eine Scherbe einer bernsteinfarbenen Flasche."

Der Typ dachte, es könnte ein Teil einer alten Colaflasche sein, konzentrierte sich aber und dachte: "Nein, auf keinen Fall. Es musste ein Diamant sein! Und es stellte sich heraus, dass es ein Diamant war: ein bernsteinfarbener Diamant mit einem Gewicht von 4,49 Karat. Der Junge versteckte seinen Fund an einem sicheren Ort, aber dabei blieb es nicht: Er nahm auch einen Eimer voll Erde mit.

Mann. Quelle: antipriunil.com

Und erst dann ging er den Hügel hinunter in Richtung Ausgang. Jeder Besucher des Parks darf 5 Gallonen (ca. 18 Liter) Erde mit nach Hause nehmen, um sie zu Hause zu durchsieben.

"Diamond Park" in Arkansas steht auf dem Gelände alter Diamantenminen. Hier kommt ein vulkanisches Rohr an die Oberfläche, und die Edelsteine sind leicht mit bloßen Händen zu finden.

Diamant. Quelle: antipriunil.com

Jetzt kann jeder gegen eine geringe Gebühr den Park betreten und nach Diamanten suchen. Der Park verfügt über ein Museum, das Ihnen die Geschichte des Ortes erzählt und Ihnen hilft, Ihre Funde zu identifizieren und zu wiegen. Sie beschäftigen sich nicht mit der Wertermittlung, sondern nennen Ihnen ein paar Adressen von Juwelieren.

Steves 4,5-Karat-Fund ist der drittgrößte in diesem Jahr. Alle wurden von dem Kerl mit dem wunderschönen rosa 9-Karäter übertrumpft. Aber auch McCool's Schatz ist ein ernstzunehmender Fund - ein solcher Diamant kann einige Millionen wert sein.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Niemand braucht sie“: Der Junge nimmt nur alte Hunde aus dem Tierheim, die niemand in die Familie aufnehmen möchte

"Fan des Schwimmens": Eine Familie fand in ihrem Pool einen wilden Elch, der beschloss, sich mit Annehmlichkeiten zu entspannen

„Ich habe verstanden, dass es etwas Großes war“: Ein zwölfjähriger Junge zog einen Hai, den er mit einer Angel gefangen hat, selbst aus dem Wasser

Eine verschwindende Stadt in Spanien bietet Familien freie Wohnungen und Arbeit: Menschen schicken Tausende Bewerbungen

Mehr anzeigen

Quelle: antipriunil.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann wühlte sieben Stunden lang in Müllcontainern, um ausgesetzte Kätzchen zu retten

"Ich verlasse dich nicht": Ein Hund lief dem Krankenwagen hinterher, der seine Bisitzerin abtransportierte