Boston Dynamics hat zwei unglaubliche Videos seines berühmten Roboterhundes Spot veröffentlicht, der einige sehr beeindruckende Tanzbewegungen zeigt. Der erste Clip zeigt sieben Spot-Roboter, die gemeinsam zur Musik der südkoreanischen K-Pop-Sensation BTS einen hochchoreografierten Tanz aufführen.

Spot-Roboter. Quelle: dailymail.co.uk

In einem zweiten Filmmaterial, das von der Bostoner Firma veröffentlicht wurde, sieht man Spot, wie er sich trifft und der Jungsband ihre kompetenten Tanzbewegungen zeigt. Im ersten Video tanzen die sieben Spots zu dem 2020er Song der Band 'IONIQ: Ich arbeite daran'. Die Aufnahme des Videos war eine beispiellose technische Herausforderung.

Spot-Roboter. Quelle: dailymail.co.uk

„Es gab viele Herausforderungen, die Vision unseres Choreografen, der es gewohnt ist, mit menschlichen Tänzern umzugehen, in unsere Software zu bringen“, sagte Whitman in einem Blogbeitrag von Boston Dynamics. „Alles musste im Voraus ausgearbeitet und präzise geskriptet werden. Roboter haben gegenüber Menschen den Vorteil, dass sie sehr wiederholbar sind – wenn man es richtig macht, bleibt es auch richtig.“

Spot-Roboter. Quelle: dailymail.co.uk

„Aber sie haben den Nachteil, dass man ihnen jedes noch so kleine Detail erzählen muss. Sie improvisieren überhaupt nicht.“ Im Takt der Musik schießen die Arme des sieben Spots in eine fließende Reihe von Mustern, die den Anschein eines einzelnen, vielarmigen Roboters erwecken, der "für die Kamera pfauen wird", sagt die Firma.

Schließlich trennen sich die sieben Spots, synchronisieren ihre Schritte und scheinen die Tanzbewegungen des anderen abzuspielen. Im zweiten Video, in dem Spot die Band trifft, taucht auch ein weiterer Roboter von Boston Dynamics namens Atlas auf. Atlas ist ein beängstigender, zweibeiniger humanoider Roboter, der aber wohl besser tanzt als die Mitglieder von BTS.

Spot-Roboter. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Britney Spears gab bekannt, dass sie ihren Namen geändert hat: Wie die Sängerin jetzt heißt

Hundeförmige Wolken beweisen, dass alle Hunde in den Himmel kommen

Wie der 61-jährige Sohn von Brigitte Bardot aussieht, den sie einmal verlassen hat

"Trotz allem": Warum eine Katze namens Rex lieber wie ein Mensch auf den Hinterpfoten läuft

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Schlammbäder": der Leopard beschloss, sich für die Beute zu verkleiden, Details

"Liebe von der ersten Minute an": Die Katze verehrt ihren kleinen Besitzer

"Das Geheimnis der Natur": ein Felsen, der alle 30 Jahre Steineier ablegt