Die südlichste Stadt in Südaustralien ist für Touristen kein Unbekannter, aber die Bewohner wurden mit einem einzigartigen Besucher behandelt. Das verschlafene Port MacDonnell wurde zu einem vorübergehenden Zuhause für den neugierigen Seelöwen, der es bis in die Stadt schaffte und dort die Nacht verbrachte.

Der Seelöwe. Quelle: dailymail.co.uk

Einheimische machten das Beste aus dem ungewöhnlichen Gast und machten Fotos von dem lustigen Kerl, der auf einem Parkplatz und über Naturstreifen herumtollen. Kirby Carrison sagte, ihre Auffahrt sei diejenige, die von dem verwirrten Meerestier gewählt wurde, das um 22 Uhr von den Familienhunden entdeckt wurde.

Der Seelöwe. Quelle: dailymail.co.uk

"Mein Mann ging, um nachzusehen, was los war, und er kam zurück und sagte: "Bring deine Kamera mit, du wirst das nicht glauben", sagte sie. Ein lokaler Cafébesitzer sagte, eine Menschenmenge von bis zu 40 Menschen versammelte sich, um zu gaffen, als die Kreatur zurück ins Meer gelockt wurde – eine Aufgabe, die etwa anderthalb Stunden dauerte.

Der Seelöwe. Quelle: dailymail.co.uk

"Ich glaube, der Hundefänger wurde gerufen, um ihn zurück ins Wasser zu locken", sagte Paul Mullen, Besitzer des Periwinkles Cafe. "Er bekam einen netten kleinen Stupser und der Seelöwe reagierte, indem er ihm nachging, was funktionierte."

Die Einheimischen brauchten über eineinhalb Stunden, um den Seelöwen wieder ins Wasser zu bringen, und die Kreaturen schienen es zu genießen, wieder im Meer zu sein. Port MacDonnell ist eine Stadt mit nur 600 Einwohnern. Der unerschrockene Abenteurer könnte am Ufer gewesen sein, nachdem ein Wal in der Nähe angespült worden war.

Der Seelöwe. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

"In Erwartung des Wunders": Paris Hilton wird mit 40 zum ersten Mal schwanger

Der wahre Freund des Menschen: Ein streunender Hund hielt ein Baby zwei Tage lang warm, als man es in der Kälte verließ

Freiwillige fanden eine Hündin und ihre neugeborenen Welpen, ihnen gelang es nicht, alle zu retten

Die Mutter wunderte sich über den Eifer ihrer Tochter, abends ins Bett zu gehen, bis sie in ihrem Zimmer nachschaute und eine Antwort sah

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Schlammbäder": der Leopard beschloss, sich für die Beute zu verkleiden, Details

"Liebe von der ersten Minute an": Die Katze verehrt ihren kleinen Besitzer

"Das Geheimnis der Natur": ein Felsen, der alle 30 Jahre Steineier ablegt