Vergessen Sie das Holen von Stöcken. Dieser musikbegeisterte Hund würde lieber Klaviersonaten spielen. Sadie, der Deutsche Schäferhund, wurde dabei gefilmt, wie er mit seiner Nase eine elektrische Orgel einschaltete und sich hinsetzte, um ein paar Melodien zu spielen.

Der Hund. Quelle: dailymail.co.uk

Das Video zeigt ihn, wie er seine Vorderpfoten auf die Tastatur legt, während sie mit seinen Hinterbeinen auf dem Klavierhocker sitzt. Statt klassischer Musik scheint Sadie ein minimalistisches Stück mit kollidierenden Noten und ohne Taktart zu rezitieren.

Der Hund. Quelle: dailymail.co.uk

Nach einem zuversichtlichen Start macht der Welpe eine Pause und schaut in Richtung Kamera. ‚Oh, hast du einen Fehler gemacht?' sagt sein Besitzer während der Dreharbeiten. Sadie signalisiert einen kurzen Moment musikalischer Frustration und legt eine Pfote an seinen Kopf, bevor sie zurückkehrt, um das Elfenbein zu kitzeln.

Der Hund. Quelle: dailymail.co.uk

Sadie, sechs Jahre alt, wurde offenbar 2009 aus einem Tierheim adoptiert. Sein Besitzer fügt hinzu: „Er liebt es, neue Tricks zu lernen und hat kürzlich Klavier spielen gelernt.“

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Tribut“: Kate Middleton trug zum Abschied von der Königin Elizabeth II. ihre Ohrringe

Beliebte Nachrichten jetzt

Echte Langleberin: Die älteste Katze der Welt wurde 27 Jahre alt

„Unbekanntes Biest“: Wie eine am Ufer gefundene Kreatur aussieht, die von Wissenschaftlern nicht identifiziert werden kann

„Back to the Future“-Star Michael J. Fox erhält seinen ersten Oscar und nicht für den Film, Details

Prinz William und Kate Middleton gaben den Namen ihres „vierten Kindes“ bekannt

Mehr anzeigen

„Echte Helden“: Retter retteten kleine Eichhörnchen nach einem Sturz von einem Baum

„Natürliche Seltenheit“: wie eine seltene Haiart aussieht, deren Art es in der Natur nur 269 Individuen hat