Die Frage, was man zum Frühstück/Mittagessen/Abendessen kochen soll, kennt jede Hausfrau, die ihre Familie mit einem leckeren und abwechslungsreichen Essen erfreuen möchte. Wir empfehlen, die Familie mit gefüllten Kartoffeln mit Huhn zu verwöhnen.

Zutaten:

  • Kartoffeln - 4 Stück;
  • Hähnchenfilet - 350 gr;
  • Tomatenmark - 2-3 Esslöffel;
  • Käse - 80 gr;
  • Wasser - 250-350 ml;
  • Butter - 10 gr;
  • Olivenöl;
  • Kirschtomaten - nach Belieben;
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach Geschmack.

Vorbereitung:

Die Kartoffeln waschen und schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden, so dass ein "Boot" entsteht.

Die Kartoffeln in einer Pfanne mit Butter auf jeder Seite goldbraun braten.

Die Hähnchenfilets in kleine Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.

Die Kartoffeln auf ein geöltes oder mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen, mit der Hälfte des Käses bestreuen und das Hähnchen in die "Boote" legen.

Das Tomatenmark und das Wasser in einer sauberen Schüssel mit etwas Salz vermischen. Über das Hähnchen und die Kartoffeln gießen, mit dem restlichen Käse bestreuen und mit Kirschtomaten garnieren.

Die Kartoffeln eine halbe Stunde lang in den auf 180 Grad aufgeheizten Ofen schieben. Die gekochten Kartoffeln werden weich.

Mit Huhn gefüllte Kartoffeln. Quelle: pinterest.сom

Vor dem Servieren können Sie mit dem Grünzeug garnieren.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der beste Schrei einer Möwe: In Belgien fand eine ungewöhnliche internationale Meisterschaft statt

Ein Mann zeigte, wie eine Bärenhöhle von innen aussieht

„Familientalent“: was die Welt über die Schwester von Hollywood-Star Sandra Bullock weiß

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

Mehr anzeigen

Königliches italienisches Frühstück: Frittata in zehn Minuten

Diätisch und billig: ein einfaches Rezept für Kohlsteaks