Ja, man weiß nie, wo man etwas findet und wo verliert, und die Familie in Bendigo, Australien, hat davon überzeugt. Alles dank eines zufälligen, aber schicksalhaften Fundes. Es war der Vormittag des Muttertages, der in vielen Ländern der 12. Mai ist.

Der Vater der Familie ging mit zwei Töchtern und dem Hund Lucky, dessen Spitzname übersetzt als "Glückspilz" spazieren. Der Vater der Familie ging mit zwei Töchtern und dem Hund von Lucky, dessen Spitzname "Lucky" übersetzt " Glück" lautet, aus, während die Mutter zu Hause blieb.  Und es wäre ein normaler Spaziergang gewesen, wenn seine Tochter nicht irgendeinen Kieselstein getreten hätte.

Das hat der Vater erzählt:

"Ich bin gerade vorbeigelaufen, und meine Tochter hat ihn ziemlich hart getreten. Und dann sagte sie: "Dad, ist das Gold?" Und ich sagte, vielleicht".

Foto:twizz.com

Ja, der Kieselstein hat sich wirklich als Goldnugget entpuppt!

Die Familie wog in einem der Supermärkte dieser Nugget, der 624 Gramm wog und etwa 35.000 Dollar kostete. Der Fund erwies sich als sehr praktisch, da die Familie nun in finanziellen Schwierigkeiten steckt.

Vater gestand, dass sie planen, das Gold zu verkaufen, denn während so ein teures Ding im Haus aufbewahrt wird, schläft er unruhig. Offenbar beschloss er deshalb, anonym zu bleiben.

Über einen Ort, wo genau das Gold gefunden wurde, hat auch er nichts gesagt, da er plant, dorthin zurückzugehen und nach mehr zu suchen. Zuvor war der Mann auf der Suche nach Gold, aber nicht allzu erfolgreich, schlägt aber vor, dass neben einem so großen Nugget noch etwas anderes sein muss.

 

Quelle:twizz.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Gute Tat: Die Hunde im Tierheim dürfen ihre Weihnachtsgeschenke selbst aussuchen

Beliebte Nachrichten jetzt

Untypische Zwillinge: ein Kind wurde besonders geboren und das andere nicht

"Herren des Hauses": Katzen zeigen ihren Besitzern, wer der Boss ist

Eine Mischung aus Hund und Katze: ein untypischer Welpe aus Vietnam

Am Flughafen brach ein Hund aus den Händen seine Besitzerin plötzlich aus und eilte zu einem Fremden

Mehr anzeigen

Der Kater hat seine Beine verloren, aber wenn er bionische Prothesen bekommt, führt er ein aktives Leben wieder