Der Monat Februar war voller Überraschungen für Rodrigo Coelho und seine Frau. Alles begann, als der Mann und die Frau in die Apotheke gingen, um Medikamente zu kaufen. Sie fuhren mit dem Auto hin, nicht ahnend, dass sie mit mehr als nur Pillen zurückkommen würden...

Als Rodrigo die Apotheke verließ und auf den Parkplatz kam, öffnete ihm seine Frau die Autotür, weil er alle Hände voll zu tun hatte. In diesem Moment näherte sich ein streunender Hund dem Paar. Es war sehr unerwartet, aber das Tier verhielt sich so, als wüsste es, was es tat.

Hund im Auto. Quelle: mur.com

Als Rodrigos Frau die Autotür öffnete, sprang der Kleine hinein und schlief sofort ein. Das arme Ding war sehr müde vom Herumwandern. Er konnte sich nirgendwo ausruhen, und da er spürte, dass die Leute nett waren, beschloss er, in ihrem Auto zu schlafen.

Die Pfoten des Tieres waren schmutzig, und es roch, als hätte es kürzlich den Müll durchwühlt. Das muss es gewesen sein - es irrte schon lange auf der Suche nach Nahrung zwischen den Abfällen umher.

Hund im Auto. Quelle: mur.com

Rodrigo und seine Frau sahen den schlafenden Hund an und erkannten, dass sie ihn nicht verlassen konnten. Er sah so unglücklich und müde aus, dass sie ihn nicht weckten. Der Arme war sichtlich erleichtert, einen sicheren Platz zum Schlafen zu finden.

Das Ehepaar beschloss, das Tier nicht auszusetzen, und ging mit ihm nach Hause. Sobald das Hündchen ins Haus ging, fand es sofort einen neuen Platz, um seinen unterbrochenen Schlaf fortzusetzen. Er legte sich auf die Couch und schlief wieder ein...

Hund und Ehepaar. Quelle: mur.com

Während der Kleine schlief, beschnupperten Rodrigos andere Hunde seinen Gast neugierig. Und als er aufwachte, lernten sie sich kennen.

Der Mann beschloss, ein Video davon zu machen, wie sich das Haustier an sein neues Zuhause gewöhnt. Als er fertig war, postete er das Video in den sozialen Medien. Das Video ging schnell viral, und bald geschah etwas, was das Paar nie erwartet hätte!

Hund. Quelle: mur.com

Die Leute begannen in den Kommentaren zu schreiben, dass viele das Hündchen in anderen Gegenden gesehen hatten. Das Haustier wurde erkannt! Es stellte sich heraus, dass sein richtiger Name Thor war und seine Besitzer 13 Kilometer von Rodrigos Zuhause entfernt wohnten. Der böse Junge hat sich einfach verlaufen...

Beliebte Nachrichten jetzt

1996 fanden Wissenschaftler in einem Berg versteckte Eisenrohre: Die Analyse zeigte, dass sie mehr als eine Million Jahre alt sind

Symbol der Lebensweisheit: Die Geschichte der drei japanischen Affen

Sieben gekaufte Herzen und neue Nieren: Wie der Milliardär David Rockefeller mit dem Leben spielte

"Nach neun Monaten": Brigitte Macron erzählte über den Verlust, die Einzelheiten sind bekannt geworden

Mehr anzeigen

Hund. Quelle: mur.com

Natürlich hat das Paar sofort die Besitzer ausfindig gemacht und sie glücklich gemacht. Wie groß war die Freude, als Thor endlich seine lieben Menschen traf!

Quelle: mur.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach einem Vorfall steckte eine Frau in ihrem Auto fest: Ein tapferer streunender Hund rettete sie, indem er sie an eine sichere Stelle schleppte

Bestes Geschenk: Der Enkel hat ein Jahr lang einen 57er Chevy restauriert, um seinen Großvater glücklich zu machen