Ein paar orangefarbene Hummer wurden vor dem Verzehr in Großbritannien gerettet.

Der seltenste Hummer wurde vom ehemaligen Fischhändler Joseph Lee in einem der Geschäfte in Leicester, Leicestershire, entdeckt. Sie wurden für 25,5 Pfund Sterling verkauft.

„Als ich sie sah, dachte ich zuerst, sie seien Spielzeuge. Nur gekochte Hummer haben diese Farbe“, sagte Lee.

Orangefarbener Hummer. Quelle: foodnewstime

Ihm wurde klar, dass die Ladenbesitzer keine gekochten Hummer ins Aquarium gelegt hätten und ging näher, um sie sich anzusehen.

Orangefarbener Hummer. Quelle: lenta

Es stellte sich heraus, dass die Hummer lebendig sind. Einer der Fischer, die der Mann kennt, sagte Lee, dass nur einer von 30 Millionen Hummer mit einer Orangenschale geboren wird. Zwei orangefarbene Hummer auf einmal zu sehen, ist unglaubliches Glück.

Lee sprach mit dem Ladenpersonal, und sie gaben zu, die seltensten Hummer in eines der britischen Aquarien zu bringen, wo jeder sie beobachten kann.

„Ich konnte mich nicht damit abfinden, dass so seltene Tiere auf dem Teller landen konnten“, sagte Lee.

Quelle: lenta.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Wir haben sie schön benannt“: Meghan Markle und Prinz Harry wurden zum zweiten Mal Eltern

„Er ist nun völlig glücklich“: Die Besitzerin hat dem Hund eine exakte Kopie ihres Sessels gekauft

Beliebte Nachrichten jetzt

"Zurück ins Leben“: Winzige süße Ameisenigel wurde aus einem Vogelnest gerettet und fühlt sich jetzt großartig

"Unglaubliche Präzision": Ein Mann baut seit 26 Jahren ein Puppenhaus mit teuren Materialien

"Die Besitzer des Strandes": Wie eine Gruppe von Haien beschloss, Urlauber daran zu erinnern, wer das Sagen hat

Eine Hundebesitzerin machte Löcher in ihrem Zaun, um die Labradore zu erfreuen

Mehr anzeigen