Es gibt ein neues Café in der Stadt, in dem die Gäste eigentlich einen stacheligen Empfang wünschen. Als ob Katzen-, Hasen-, Eule-, Falken- und sogar Schlangen-Cafés in einem Land, das alles Süße liebt, nicht genug wären, haben die Einwohner Tokios, die Zeit mit Tieren verbringen möchten, eine neue Wahl - ein Café mit Igel-Thema.

Das Igel-Café. Quelle: dailymail.co.uk

Kunden von Harry – ein Spiel mit dem Namen des Tieres auf Japanisch – haben sich in einem hellen Raum im Vergnügungsviertel Roppongi angestellt, wo 20 bis 30 Igel verschiedener Rassen in Glastanks krabbeln und dösen.

Das Igel-Café. Quelle: dailymail.co.uk

Eine Gebühr von 6,57 £ an Wochentagen und 8,53 £ an Feiertagen bringt eine Stunde des Spielens und Kuschelns - vorsichtig - mit den stacheligen Säugetieren, die in Japan seit langem als Haustiere verkauft werden, obwohl sie nicht im Land heimisch sind. "Alle diese Igel sind freundlich, auch wenn einige von ihnen einen spitzen könnten", sagte Anna Cheung, eine elfjährige Besucherin aus Großbritannien.

Das Igel-Café. Quelle: dailymail.co.uk

Mitarbeiterin Mizuki Murata sagte, der Laden sei seit seiner Eröffnung im Februar beliebt gewesen, da die Kunden oft anstehen müssten. „Wir wollten den Leuten den Charme von Igeln zeigen, die einen schwer zu handhabenden Eindruck machen. Wir wollten dieses Bild loswerden, indem wir die Leute es berühren lassen“, sagte Murata.

Das Igel-Café. Quelle: dailymail.co.uk

"Das Süßeste an Igeln ist, dass sie sich endlich öffnen und dir ihr Gesicht zeigen." Das Igel-Café ist nicht das einzige Geschäft, das Tiere in seinen Service einbezieht. Katzen-, Hunde- und sogar Eulencafés sind in den letzten Jahren auf der ganzen Welt aufgetaucht.

Das Igel-Café. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Babysitting und Einkäufe: Es wurde bekannt, wie Mitglieder der britischen Königsfamilie leben, Details

"Ein Haus mit Vergangenheit": Warum das alte Herrenhaus bei den Nachbarn keinen guten Ruf hat, Details

"Echte Heldin": Neerja Bhanot war 22, als sie 394 Menschen rettete, Details

"Er hat mich selbst gefunden": Der Hund hat eine junge Frau bei einem Spaziergang getroffen, und jetzt reisen sie zusammen

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Mit einer Glückshaube geborene": Wie ein Bus mit 27 Kindern in einen See mit Alligatoren fiel, Details

"Er hat mich selbst gefunden": Der Hund hat eine junge Frau bei einem Spaziergang getroffen, und jetzt reisen sie zusammen

Als ich mit der Strömung nicht zurechtkam, griff der Hund ein Stück Schaumplast an und rannte zu mir