Kirsty Bertarelli, 53, die 1988 den Titel Miss Great Britain gewann, wird nach der Scheidung von ihrem Ehemann Ernesto Bertarelli, Italiens jüngstem Milliardär, die reichste geschiedene Dame Großbritanniens, mit dem geschätzten Vermögen von 9,2 Milliarden Pfund, sein.

Kirsty und Ernesto lebten 23 Jahren zusammen, sie haben drei Kinder. Die Gründe für die Scheidung sind unbekannt, und die Scheidung selbst wurde erst jetzt bekannt, obwohl der Prozess im Sommer begann.

Kirsty Bertarelli. Quelle: instagram

Neben 400 Millionen Pfund Sterling erhält Miss Great Britain 1988 auch ein Haus am Ufer des Genfersees, das Anfang 2021 für 52 Millionen Pfund gekauft wurde, und möglicherweise auch die Luxusyacht Vava II.

Kirsty Bertarelli und Ernesto Bertarelli. Quelle: focus.com

So wird Frau Bertarelli reicher sein, als die britische Königin, deren Vermögen auf 350 Millionen Pfund geschätzt wird, reicher als Mick Jagger, der 310 Millionen "wert" ist, Ed Sheeran und Adele, deren Vermögen mehr als 140 Millionen Pfund beträgt.

Kirsty Bertarelli. Quelle: instagram

Bisher hat das Paar keine Kommentare abgegeben. Die Vertreter von Kirsty und Ernesto gaben der Presse lediglich einen kurzen Kommentar: „Ernesto und Kirsty Bertarelli bestätigen leider, dass sie sich getrennt haben“.

Was ist über das ehemalige Ehepaar Bertarelli bekannt?

Kirsty Roper wurde in Staffordshire in der Familie von Luxusporzellanherstellern Churchill China geboren. 1988 wurde sie Miss Großbritannien und nahm am Schönheitswettbewerb Miss World teil, wo sie die erste Vize-Miss wurde. Sie arbeitete als Model und heiratete im Jahr 2000 den Geschäftsmann Ernesto Bertarelli.

Kirsty wurde als Sängerin und Songwriterin berühmt. Im Jahr 2000 war sie Co-Autorin von Black Coffee. Das Lied wurde von All Saints aufgenommen und wurde ein weltweiter Hit.

Ernesto Bertarelli ist ein Schweizer Geschäftsmann italienischer Herkunft. Bis 2007 besaß er den größten italienischen Biotech-Riesen Serono in Familienbesitz. 2003 und 2007 gewann er mit seinem Yachting-Team Alinghi den America's Cup.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau, die neun Kinder auf einmal zur Welt brachte, zeigte zum ersten Mal sie alle zusammen, Details

„Mein Herz ist gebrochen“: Alec Baldwin kommentierte den Vorfall am Set des neuen Films

„Familienerbe“: Eine junge Frau hat beschlossen, im Hochzeitskleid ihrer Großmutter aus dem Jahr 1961 zu heiraten

„Der Besitzer des Hauses“: Der Hund beschloss, auf allen Bildern der Wohnung anwesend zu sein

Mehr anzeigen

Die Familie Bertarelli belegte in der Sunday Times Rich List 2017 der reichsten Menschen Großbritanniens den sechsten Platz. Im Ranking der reichsten Menschen der Schweiz nach BILANZ belegte die Familie Bertarelli den vierten Platz.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Modetrends: Japanischer Designer präsentierte neue Socken mit einem Loch für Daumen

„Im Strudel der Ereignisse“: Ein Mann ging durch den Wald mit einer Suchgruppe, die ihn suchte