Eine unglaubliche Privatsammlung mit einigen der begehrtesten und wertvollsten Oldtimer wird nächsten Monat versteigert und soll insgesamt über 28 Millionen Euro einbringen. Die 14 atemberaubenden Autos wurden von ihrem Besitzer in Schweden vor der Öffentlichkeit versteckt und nie ausgestellt oder auf Veranstaltungen gezeigt.

Das Auto. Quelle: dailymail.co.uk

Bei den 12 Ferraris und zwei Mercedes-Benz handelt es sich um äußerst begehrte Modelle, die bis zu 68 Jahre alt sind. Die meisten von ihnen haben einen unglaublich niedrigen Kilometerstand und wurden in einem hervorragenden Zustand gehalten, um ihren Wert zu erhalten. Die Aurora-Sammlung wurde als "eine der schönsten Sammlungen von Einzeleigentümern in Europa" bezeichnet, und alle 14 Fahrzeuge werden ohne Vorbehalt verkauft.

Das Auto. Quelle: dailymail.co.uk

Dieser wunderbare Bestand an Autos wird im nächsten Monat bei der RM Sotheby's Villa Erba Auktion an den wunderschönen Ufern des Comer Sees in Italien unter den Hammer kommen. Ein Sprecher des Auktionshauses teilte mit, dass die Autos den Sammlern vom Verkäufer zur Verfügung gestellt werden, der die meisten dieser Autos schon besonders lange besitzt und selbst zu einem Veteranen geworden ist.

Das Auto. Quelle: dailymail.co.uk

Sie haben beschlossen, dass jetzt der beste Zeitpunkt für sie ist, um weiterzuziehen, zumal die Werte von Oldtimern trotz der schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen der letzten Jahre weiter steigen. Von den 12 "bedeutenden" Ferraris, die dem Höchstbietenden zur Verfügung gestellt werden, wird ein Ferrari 250 GT SWB Berlinetta von Scaglietti aus dem Jahr 1961 voraussichtlich den höchsten Preis erzielen.

Das Auto. Quelle: dailymail.co.uk

Dieses Modell wird von vielen als einer der schönsten GT-Sportwagen aller Zeiten angesehen. Der Wagen aus der Aurora Collection ist die Nummer 62 von 165 gebauten Exemplaren und war der letzte SWB (kurzer Radstand), der in der Karosserieform von 1960 produziert wurde. Er hatte sogar einen Cameo-Auftritt im ersten Disney Herbie-Film, The Love Bug, von 1968.

Das Auto. Quelle: dailymail.co.uk

Das Modell ist zweifellos einer der bedeutendsten GT-Rennwagen aller Zeiten und wird von Sammlern und Enthusiasten auf der ganzen Welt begehrt", so RM Sotheby's, die einen Schätzwert von 7,5 bis 8,5 Mio. € (6,6 bis 7,5 Mio. £) auf das Dach des Wagens gelegt haben. Ein weiterer erstaunlicher Ferrari mit enormer Provenienz ist ein 1956er Ferrari 500 TR Spider von Scaglietti.

Das Auto. Quelle: dailymail.co.uk

Dieses Exemplar war über ein Jahrzehnt lang der Öffentlichkeit vorenthalten, obwohl es in den 1980er Jahren bei verschiedenen historischen Veranstaltungen eingesetzt wurde, darunter die Mille Miglia Storica von 1982 und die Targa Florio Storica von 1984, und an mehreren Rennen des Grand Prix de Monaco Historique sowie an Runden der Shell Ferrari Maserati Historic Challenge teilgenommen hat.

Beliebte Nachrichten jetzt

Wissenschaftler haben 30 000 erdnahe Asteroiden entdeckt: mehr als 1000 von ihnen könnten mit der Erde kollidieren

Überlebende der Titanic: Wie sie lebten, Details

Die vier bedeutendsten deutschen Künstler der modernen Kunstwelt

Wie die Frau des französischen Präsidenten Bridget Macron in ihrer Jugend aussah

Mehr anzeigen

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Eine große Seltenheit“: Ein riesiger schwarzer Panther wurde versehentlich mit der Kamera aufgenommen

„Kommunikationstalent“: Wie Reese Witherspoon 400 Millionen Dollar verdiente, indem sie die "beste Freundin" aller Frauen wurde

„Geheimnisse der ewigen Schönheit“: 72-jährige Bond-Girl Jane Seymour verrät ihre Schönheitsgeheimnisse