Während des Ersten Weltkriegs war Spanien neutral. Auf einer Studienreise nach Spanien, als der Krieg ausbrach, blieb Kurt Hielscher stecken.

Er blieb während des gesamten Krieges in Spanien und beschloss, das Beste daraus zu machen, indem er herumreiste und viele Fotos machte, die schließlich zu seinem Buch mit einer Auswahl von 304 Fotos wurden, die 1922 veröffentlicht wurden.

Dieses Buch und seine Vorträge und Ausstellungen machte ihn berühmt und er erhielt Einladungen aus anderen europäischen Ländern, um ein ähnliches Buch zu machen.

Foto: boredpanda.com

Während des Zweiten Weltkriegs wurden seine fotografischen Negative durch die Bombenangriffe der Alliierten in Leipzig zerstört. Nach dem Krieg geriet seine Arbeit in Vergessenheit.

Ein Mann, als er Student der Osteuropastudien war, fand ein altes Fotobuch in einem Antiquariat in Amsterdam. Es war vom deutschen Fotografen Kurt Hielscher (1881-1948).

Darin befanden sich 192 atemberaubende Fotos von Jugoslawien von 1926 in Kupfer-Tiefdruck, die erstaunlich aussehen, fast wie 3D. Es war ziemlich teuer und deshalb hat der junge Mann beschlossen, etwas damit zu tun.

Was? Das war offensichtlich: er versuchte, die darin enthaltenen Fotos neu zu fotografieren. Eins führte zum anderen, und jetzt hat er alle Fotobücher von Kurt Hielscher aus mehreren europäischen Ländern wie Spanien, Deutschland und Italien.

Hier ist die Auswahl!

Kurt Hielscher war ein Fotograf aus der Interbellum-Zeit, der es geschafft hat, einige der interessantesten Objekte in Europa vor dem Zweiten Weltkrieg festzuhalten

# 1 City Gate, Trogir, Kroatien, 1926 gegen den 24. April 2019

Foto: boredpanda.com

# 2 Dubrovnik und die Insel Lokrum, 1926 vs. 2019

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann entdeckte durch einen Zufall eine verlassene Wohnung auf seinem Dachboden

Es gibt kein Zurück: Dinge von Prinzen Harry und Meghan Markle wurden aus ihrer britischen Villa ausgeräumt, Details

"Spuren von Außerirdischen": Objekte in der Wüste, deren Aussehen Wissenschaftler nicht erklären können

1983 wurde ein Baby geboren, das sieben Kilo wog: Wie es heute aussieht

Mehr anzeigen

Foto: boredpanda.com

Karlsbrücke Nr. 3, Prag, Tschechische Republik, (veröffentlicht in) 1941 vs. 2020

Foto: boredpanda.com

# 4 Ponte Dei Sospiri, Die Seufzerbrücke in Venedig, Italien, 1925 vs. 2018

Foto: boredpanda.com

# 5 Forum Romanum, Rom, Italien, 1925 vs. 2016

Foto: boredpanda.com

# 6 Die Burg von Alcalá De Guadaíra, Spanien, 1914-19 gegen 2019

Foto: boredpanda.com

# 7 Bled, Slowenien, 1926 vs. 2018

Foto: boredpanda.com

# 8 Perast, Montenegro, 1926 vs. 2018

Foto: boredpanda.com

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Optische Täuschung": Der Fotograf improvisierte und machte lächerliche Fotos mit der Sonne

"Die große Kraft der Schönheit": Dinge, die Frauen früher machten, um gut auszusehen