Der prestigeträchtige Wettbewerb, der von der in Virginia ansässigen National Wildlife Federation durchgeführt wurde, zog mehr als 29.700 Einsendungen aus der ganzen Welt an. Die Gewinnerbilder für 2020 waren Fotos von zwei verspielten Pavianen in Sambia, der atemberaubenden Milchstraße über dem Yellowstone River und a unglücklicher Gladiator-Laubfrosch, der von einer Papageienschlange in Costa Rica verschlungen wird.

Der Fotograf Alex Rose aus Illinois war der Hauptgewinner dieser atemberaubenden Aufnahme eines amerikanischen Krokodils, das in Kubas Jardines de la Reina - einem Archipel vor der Südküste - nach Luft schnappte.

Foto: dailymail.co.uk

Der Gewinner in der Kategorie "Tierbabys" war Rian van Schalkwyk aus Namibia für diesen Schnappschuss von zwei verspielten jungen gelben Pavianen im South Luangwa National Park in Sambia.

Foto: dailymail.co.uk

Mark Kelley aus Alaska belegte mit diesem faszinierenden Bild einer Seehundmutter und ihres Welpen den zweiten Platz in der Kategorie Tierbabys.

Foto: dailymail.co.uk

Der griechische Fotograf Panos Laskarakis erhielt dank dieses kraftvollen Porträts eines wilden Löwen im Okavango-Delta in Botswana die höchste Auszeichnung in der Kategorie Säugetiere.

Foto: dailymail.co.uk

Zweiter in der Kategorie Säugetiere wurde Patricia Hennesseys charmanter Schnappschuss von zwei Leoparden im kenianischen Samburu National Reserve.

Foto: dailymail.co.uk

Die höchste Auszeichnung in der Kategorie Vögel ging an Ron Magill für diese faszinierende Aufnahme eines männlichen Argusfasans, der seine Federn zu einem Kegel zusammenrollt, um einen potenziellen Partner zu beeindrucken. Ron aus Florida hat die Szene im Zoo Miami festgehalten.

Foto: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

"Entdeckung des Jahrhunderts": Archäologen haben das Haus gefunden, in dem Jesus seine Kindheit verbracht hat, Details

Eine Familie kaufte ein verlassenes Grundstück mit Müllbergen und veränderte es in fünf Jahren

Der Mann hatte Berge von Plastikflaschen satt und baute aus ihnen ein ganzes Dorf mit einem Schloss

"Engelhaftes Lächeln": Das Kätzchen schenkte seiner Besitzerin während der Fotosession ein süßes Lächeln

Mehr anzeigen

Die in Florida lebende Fotografin Meg Puente belegte mit dieser dramatischen Aufnahme, die sie im Arthur R. Marshall Loxahatchee National Wildlife Refuge machte, den zweiten Platz in der Kategorie Vögel.

Foto: dailymail.co.uk

Der Gewinner der Kategorie "Landschaften und Pflanzen" war der Astralfotograf Jake Mosher aus Montana mit diesem atemberaubenden Bild der Milchstraße über dem Yellowstone River.

Foto: dailymail.co.uk

Dieses dramatische Bild eines Sturms über die Great Plains brachte der selbst beschriebenen Adrenalin-Junkie Laura Hedien den zweiten Platz in der Kategorie Landschaften und Pflanzen ein.

Foto: dailymail.co.uk

Leighton Lum, der aus Hawaii stammt, gewann den Hauptpreis in der Kategorie "Andere Wildtiere" für dieses atemberaubende Bild von grünen Meeresschildkröten in Maui.

Foto: dailymail.co.uk

Diese unglaubliche Aufnahme eines unglücklichen Gladiator-Laubfrosches, der von einer Papageienschlange verschlungen wird, wurde in der Kategorie "Andere Wildtiere" Zweiter.

Foto: dailymail.co.uk

Es wurde von David Terbrush aus Colorado aufgenommen und zeigt ein Stachelschwein, das auf einen Baum klettert.

Foto: dailymail.co.uk

Es ist ein wunderschönes Bild von Zan Davies aus New Jersey, der in der Kategorie Mobilgeräte Zweiter wurde.

Foto: dailymail.co.uk

Das Siegerbild in der Kategorie „Menschen in der Natur“ war diese zarte Aufnahme des Waldläufers Salome Lemalasia, der sich im kenianischen Sera Rhino Sanctuary um ein verwaistes schwarzes Nashorn namens Loijipu kümmert.

Foto: dailymail.co.uk

Diese unglaubliche Aufnahme von Pulpit Rock in Norwegen wurde von Mary Hall aus Wisconsin aufgenommen, die in der Kategorie Menschen in der Natur den zweiten Platz belegte.

Foto: dailymail.co.uk

Gewinner der Jugendkategorie war Edwin Wilke aus Florida mit dieser wunderschönen Aufnahme eines weißen Pfauenschmetterlings.

Foto: dailymail.co.uk

Josiah Launstein aus Alberta wurde mit diesem unglaublichen Image, das er mit nur 11 Jahren aufgenommen hatte, zum Zweitplatzierten in der Jugendkategorie ernannt.

Foto: dailymail.co.uk

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

"Den Moment einfangen": schöne Aufnahmen der Natur durch die Linse professionelles Fotografen

"Mit eigenen Händen geschaffene Schönheit": Ein Mann macht Skulpturen aus Metalldraht

"Schönheit in Miniatur": eingestickte Bilder, die die Schönheit der britischen Natur zeigen