Samurai-Krieger bereiten sich in einer Reihe farbiger Bilder auf den Kampf vor, die das Leben in Fernost in den letzten 200 Jahren dokumentieren.

Foto: dailymail.co.uk

Die faszinierenden Bilder zeigen Kämpfer des Satsuma-Clans, die sich während des Boshin-Krieges 1868-1869, eines Bürgerkriegs in Japan, um eine Karte versammelten.

Foto: dailymail.co.uk

Es brach zwischen den regierenden Adligen des Tokugawa-Shogunats und einem Bündnis von Samurai-Clans aus, die die Militärregierung stürzen und die imperiale Herrschaft wiederherstellen wollten.

Foto: dailymail.co.uk

Saigo Takamori, später als letzter Samurai bekannt, half, die herrschenden Adligen zu besiegen und Kaiser Meiji mehr Macht zu geben.

Foto: dailymail.co.uk

Dann überwachte er eine Phase der raschen Modernisierung, in der die Samurai schrittweise abgeschafft und in die Berufs-, Militär- und Geschäftsklasse integriert wurden.

Foto: dailymail.co.uk

Samurai waren der militärische Adel und die Offizierskaste, die im 13. Jahrhundert aus Japan stammten. Sie trugen zwei Schwerter und hielten an der Bushido-Lebensweise fest, einer Form der Ritterlichkeit, die Loyalität, Gleichgültigkeit gegenüber Schmerzen und die Teilnahme an Schlachten beinhaltete.

Foto: dailymail.co.uk

Der Student Julius Backman Jääskeläinen aus Schweden entwickelte 2017 ein Interesse an Kolorierungen, da er schon immer eine Faszination für die Geschichte hatte.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Frostiger Mond": Wie ein ungewöhnliches astronomisches Phänomen aus verschiedenen Teilen der Welt aussah

Ein kleines Kätzchen und ein Welpe aus dem Tierheim retteten einander vor Gefahr

Eine süße Geschichte der Freundschaft: Eine Katze und ein Pferd leben seit sieben Jahren zusammen und können sich kein Leben ohne einander vorstellen

Der Hund verzweifelte nicht und schleppte hartnäckig eine schwere Tasche mit wertvoller Fracht bis zur Tür

Mehr anzeigen

Foto: dailymail.co.uk

Seitdem hat Julius über 1.000 Bilder koloriert, die der fernöstlichen und Samurai-Kultur besonderes Interesse schenken.

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

"Die ersten Aufnahmen": Künstler malten die besten Fotografien vom Anfang des letzten Jahrhunderts bunt aus

"Momente des Jahres": Die Jury wählte die besten Aufnahmen des Jahres 2020

Römische Kaiser, deren Aussehen mit Hilfe von neuronalen Netzen und Photoshop wiederhergestellt wurde