Wissenschaftler, die sich ihrer Sache widmen, werden der Wissenschaft zuliebe große Anstrengungen unternehmen. Manchmal können ohne Gewissensbisse menschliche Schicksale und sogar Leben aufs Spiel gesetzt werden ... Ein solcher skandalöser Vorfall ereignete sich in den 60er Jahren...

Der Psychiater Peter Neubauer erforschte Gene und ihre Bedeutung für das menschliche Leben. Dafür wählte er lebende Menschen, deren Schicksal er beschloss, selbst zu ändern.

Das waren Drillinge, die Mutter lehnte sie ab, als sie noch im Krankenhaus war. Er trennte die Kinder und sie wurden zur Pflege von Familien mit unterschiedlichem Einkommen gegeben.

Drillinge. Quelle: laykni.com

Die Jungen wuchsen auf, ohne sich ihrer Existenz bewusst zu sein. Das Interessanteste ist, dass zwei von ihnen dieselbe Universität gewählt haben, an der sie sich tatsächlich getroffen haben.

Die Jungs waren sehr überrascht über ihre Ähnlichkeit und begannen natürlich, die Umstände der Adoption herauszufinden ... Und die Wahrheit tauchte auf.

Drillinge. Quelle: laykni.com

Und der dritte Bruder lernte alles aus den Nachrichten und traf sich bald mit den anderen beiden.

Drillinge. Quelle: laykni.com

Es stellte sich heraus, dass die Brüder trotz der unterschiedlichen finanziellen Situation der Familien sehr ähnlich aufwuchsen.

Und es geht nicht nur um das Aussehen, sie hatten die gleichen Essgewohnheiten, sie lasen die gleichen Bücher, sahen die gleichen Filme fern, sie hatten ähnliche Hobbys. Als die Brüder kommunizierten, verstanden sie sich auf einen Blick buchstäblich.

Drillinge. Quelle: laykni.com

Als diese ganze Geschichte an die Öffentlichkeit ging, war die Gesellschaft empört über Neubauers Experiment, die Leute beschuldigten ihn der Unmenschlichkeit.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Zettel in einer Flasche, den ein Mädchen von der Titanic geworfen hat, hat Wissenschaftler vor ein Rätsel gestellt, Details

Eine befürchtete dünne Katze versteckte sich vor Menschen in einem Betonblock, bis ein Retter kam

"Zauberspruch": Eine Hündin, die gerne schläft, wacht sofort auf, wenn sie die richtigen Worte hört

Es brachte kein Glück: Ein Mann knackte einen 27-Millionen-Dollar-Jackpot, aber lebte später in Armut und Einsamkeit

Mehr anzeigen

Obwohl der Arzt die Bedeutung von Genen im menschlichen Leben bewies, spiegelte sich diese Aufteilung bei den Brüdern negativ wider. Alle drei gaben zu, dass sie ein psychisches Problem haben. Einer der Zwillinge konnte nicht alles aushalten und verübte Selbstmord.

Drillinge. Quelle: laykni.com

Die Wissenschaftler kamen zu dem Schluss: In keinem Fall sollten Zwillinge getrennt werden.

Hier ist so ein herzloses Experiment, dessen Preis das Leben war...

Quelle: laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Doppeltes Fest: Ehepaar feiert sowohl den zweiundsechzigsten Hochzeitstag als auch die Geburt des hundertsten Enkelkindes

"Anweisungen der Eltern": Ein Paar Schwäne überredet ein Küken, ins Wasser zu gehen