Schauspieler Joe Pesci verkaufte am Montag schließlich seine Villa am Wasser für 6,5 Millionen US-Dollar, zwei Jahre nachdem er sie zum ersten Mal zum gleichen Preis auf den Markt gebracht hatte. Pescis Preisschild machte sein Haus zum teuersten Objekt in der kleinen Stadt Lavallette an der Jersey Shore. Er forderte immer wieder 6,5 Millionen Dollar, obwohl es zwei Jahre dauerte, es hat sich schließlich ausgezahlt.

Villa am Wasser. Quelle: dailymail.co.uk

Joe Pesci besitzt das Grundstück seit 1994, vier Jahre nach dem Bau, und kaufte es für 850.000 US-Dollar. Pesci listete das 7.200 Quadratmeter große Haus mit 8 Schlafzimmern und 8,5 Badezimmern erstmals im November 2019 auf und nahm es mindestens dreimal vom Markt, bevor es erneut auflistete, nachdem es keinen Käufer gefunden hatte.

Villa am Wasser. Quelle: dailymail.co.uk

Das Haus verfügt über ein großes Hinterhofdeck mit einem im Boden eingelassenen beheizten Pool und Spa sowie einen Bootsanleger. Das Anwesen befindet sich im Viertel West Point Island an der Jersey Shore und liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Meer entfernt.

Villa am Wasser. Quelle: dailymail.co.uk

Das von Art Deco inspirierte Herrenhaus wurde als "benutzerdefinierter Zeitgenosse" gebrandmarkt, mit einer Reihe von Upgrades, die laut der Auflistung einen offenen Grundriss, einen privaten Aufzug und ein luxuriöses Badezimmer bieten. Der formelle Speisesaal ist mit einem runden Marmortisch mit 12 Sitzplätzen, raumhohen Fenstern mit Blick auf das Ufer und einem verzierten Kronleuchter ausgestattet.

Villa am Wasser. Quelle: dailymail.co.uk

Ein primäres Schlafzimmer mit eigenem Bad verfügt über einen eigenen privaten Balkon und ein Büro. Ein Hauptaugenmerk des Hauses ist ein Medienraum mit einem Tödlicher Waffenflipper und anderen Pesci-Film-Erinnerungsstücken, darunter Wände mit ikonischen Fotos und Postern aus Filmen, in denen der in Newark geborene Schauspieler mitgespielt hat.

Villa am Wasser. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

„Mein Herz ist gebrochen“: Alec Baldwin kommentierte den Vorfall am Set des neuen Films

„Völlige Missachtung“: der Hund merkt es nicht, wenn der Besitzer ihn durch das Haussicherheitssystem vorknöpft

„Erfolgreicher Fund“: Amerikanische Rentnerin fand im Schmutz den größten Diamanten der Saison

Eine junge Frau hat einen Pitbull aus dem Tierheim geholt und er ist so glücklich, dass er nicht aufhören kann, viel zu kuscheln

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Familienort“: Justin Timberlake verkauft Familienvilla für 35 Millionen Dollar, Details

„Der Ort der besten Sonnenaufgänge“: wie ein bescheiden aussehendes Baumhaus von innen aussieht

„Haus mit Geschichte“: die Farm mit Legenden über Geister wird für 1,2 Millionen Dollar verkauft