Dramatische Fotos zeigen einen äußerst seltenen Kolibri, der am riesigen Schnabel eines rivalisierenden Vogels in freier Wildbahn hängt.

Der ecuadorianische Kolibri wurde auf den Fotos von Nicolas Reusens, der die Szene als einen "einmaligen" Moment beschrieb, gegen den Vogelhäuschen geschlagen.

Kolibri. Quelle:storytrender.com

Der 45-jährige Schnapper erwischte die Buff-Tailed-Krone mit dem großen Schnabel, sprang in die Warteschlange und warf seinen Rivalen in Ecuador aus dem Gleichgewicht.

Nicolas sagte: „Während einer meiner Reisen nach Ecuador hatte ich das Glück, einen sehr ungewöhnlichen Vogel zu beobachten, der zu den Futterhäuschen kam - den Kolibri mit Schwertschnabel.

Kolibri. Quelle:storytrender.com

„Der kleine Kolibri wollte fressen, um zu verhindern, dass der Schwertschnabel frisst. Er saß auf seinem Schnabel, um ihn aus dem Gleichgewicht zu bringen. Nach sechs intensiven Tagen und dem letzten Nachmittag bekam ich eine der ungewöhnlichsten Aufnahmen meines Lebens. “

Kolibri. Quelle:storytrender.com

Mit Auslösern und viel Licht, um die Bewegung in der Aufnahme einzufrieren, konnte Nicholas die Aufnahme festhalten, die ihm beim Asisa Foto-Wettbewerb Auszeichnungen einbrachte.

Quelle: storytrender.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Leopard fiel in einen Brunnen und konnte sich nicht mehr befreien: Spezialisten haben eine Rettungsaktion eingeleitet

"Die Hauptsache ist, den Kopf nicht zu verlieren": Der Bär jagte den Skifahrer im Resort den Hang hinunter, aber der Mann fand einen Ausweg

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verheiratete Männer sind bereit, ihre Frauen für mich zu verlassen: Ich halte mich für die Allerschönste auf der Welt"

Signale gingen vier Milliarden Lichtjahre: Astronomen erhielten fünf weitere "Nachrichten" aus dem Weltraum

Annegret Raunig brachte Vierlinge zur Welt, als sie 65 Jahre alt und bereits Mutter von 13 Kindern war: Wie die Familie jetzt lebt

„Unangenehmer Rekord“: Türkin Rumeysa Gelgi ist die größte Frau der Welt geworden

Mehr anzeigen