Diese wunderschönen Papageientaucherporträts zeigen den atemberaubenden Seevogel, eingebettet in ein Feld bunter Wildblumen.

Papageientaucher. Quelle: storytrender.com

Der Naturfotograf Drew Buckley, 35, beobachtet seit mehreren Jahren Papageientaucher auf Skomer Island in Wales und verfügt nun über eine riesige Sammlung atemberaubender Bilder.

Die Fotos zeigen die majestätischen Vögel, die ihren Alltag in Pracht erleben - vom Fangen leckerer Fische über das Sonnenbaden in der goldenen Sonne, das Strecken ihrer gefiederten Flügel bis hin zum Streifzug durch Blumenfelder.

Papageientaucher. Quelle: storytrender.com

Drew aus Pembrokeshire, Wales, sagte: "Als Anwohner, in dem diese Vögel einige Monate im Jahr zu Hause sind, habe ich viele Jahre und Tausende von Stunden damit verbracht, Papageientaucher zu beobachten, zu dokumentieren und zu fotografieren.“

Die Papageientaucher kommen jedes Jahr im März auf die Insel Skomer zurück, um sich mit ihren Partnern für die Brutzeit zu paaren.

Die Küken werden Ende Mai oder Anfang Juni geboren. Sobald sie die‚ Pufflings 'aufgezogen haben, kehren sie alle im August zum Meer zurück und bleiben bis zum nächsten Frühjahr da.

Papageientaucher. Quelle: storytrender.com

Auf Skomer gibt es nur begrenzte Wege, aber zum Glück gibt es überall Höhlen und Nester, so dass man nie weit von Wildtieren entfernt ist.

"Papageientaucher stören uns Menschen nicht allzu sehr, und in allen Gebieten rund um die Kolonien haben die Vögel Vorfahrt auf den Fußwegen und bieten Nahaufnahmen."

Jedes Jahr verbringt Drew 30 Tage auf der Insel Skomer während der Brutzeit der Vögel zwischen April und Juli.

Papageientaucher. Quelle: storytrender.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verzichteten auf das Futter und sehnten sich": Besitzer trennte die Hündin von Welpen, doch Tierheim griff ein

Eine Hündin wartet jede Nacht auf den Bus, um sich dafür zu bedanken, dass er ihren Freund nach Hause bringt

Ein seltener Fund: Eine Frau fand in ihrem Haus einen alten Schutzraum mit wertvollen Dingen

Ein dreijähriges Mädchen kümmerte sich tagelang um den kleinen Bruder, nachdem ihre Eltern die Welt verlassen haben

Mehr anzeigen

Es gibt durchschnittlich über 25.000 Papageientaucher, die jährlich auf Skomer Island leben.

Seine umfangreiche Sammlung von Papageientaucherfotos wurde in seinem Buch The Puffin Book zusammengestellt.

Drew fügte hinzu: „Das Buch ist eine große Sammlung meiner Papageientaucherbilder und bietet einen informativen saisonalen Einblick in die täglichen Kämpfe dieses zähen kleinen Seevogels.

Papageientaucher. Quelle: storytrender.com

„Die Populationen scheinen insgesamt rückläufig zu sein, aber auf Skomer hat die jährliche Anzahl der Papageientaucher in den letzten zehn Jahren stetig zugenommen, einschließlich einer großen Erfolgsrate bei der Aufzucht von Küken im Vergleich zu anderen Kolonien in ganz Europa.

"Es ist großartig zu sehen, dass es im umliegenden Meer genügend Lebensmittel gibt, um dies zu unterstützen."

Quelle: storytrender.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Ratte nahm den modischen GPS-Tracker von dem Kater und organisierte eine echte Rallye, Details

"Freundschaft auf den ersten Blick": wie süße Schäferhund-Welpen sich mit einem Lamm anfreundeten