Sie werden sowohl als riesige fliegende Kuskuse als auch als große fliegende Opossums bezeichnet, aber in Wirklichkeit sind diese Tiere nicht größer als dünne Katzen.

Und gerade wegen ihrer Größe können sie in den Falten zwischen den Beinen gleiten. In jüngerer Zeit wurden in Australien zwei Arten dieser niedlichen Tiere gleichzeitig gefunden, die so wie Stofftiere aussehen.

Opossum. Quelle: laykni.com

Was für Ohren!

Opossum. Quelle: laykni.com

Das Gewicht eines erwachsenen Tieres beträgt nur 1,5 Kilogramm, sie sind Pflanzenfresser, ihre Lieblingsspezialität sind Eukalyptusblätter. Kuskuse klettert leicht 100 Meter hoch, um sie zu probieren. Und dann, wie ein fliegendes Eichhörnchen pariert das Tier und seinen Körper geschickt in der Luft kontrolliert.

Opossum. Quelle: laykni.com

Früher glaubte man, dass es nur eine Art dieser Tiere gibt und vom Aussterben bedroht ist. Und vor kurzem haben Wissenschaftler bis zu drei Arten entdeckt!

Sie sind einander sehr ähnlich, daher mussten Wissenschaftler ihre DNA analysieren, um die Daten zu klären. Kleine Opossums leben im Norden des Kontinents, größere im Zentrum Australiens und die größten im Süden. Auf UberAlles.live wurde es auch über ein niedliches Tierchen geschrieben.

Opossum. Quelle: laykni.com

Opossum. Quelle: laykni.com

Kuskuse litten wie alle Tiere stark unter den Bränden des letzten Jahres. Und jetzt haben die Umweltdienste dreimal mehr Sorgen - sie müssen drei Arten gleichzeitig schützen!

Quelle: laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie die schmalste Stadt der Welt aussieht, die in den steilen Bergen Chinas liegt, Details

Man fand Obstkörbe in einer versunkenen Stadt von Ägypten, Details

„Rettungsoperation“: ein Affe nahm einen Welpen Besitzern weg und hielt ihn drei Tage lang auf einem Baum, Details

Die Besitzer führten Reparaturen durch und fanden unter der Tapete eine Nachricht aus dem Jahr 1975, Details

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

"Preiserhöhung": Welche Hunderassen zu den gefragtesten und teuersten geworden sind, Details

"Seltenes Aussehen": Wie einer der schönste Fasan der Welt aussieht, Details