Der Volkswagen-Minivan von Stephen Hawking, der 1995 als Hochzeitsfahrzeug diente, ist mit seinem Behinderten-Parkausweis noch im Handschuhfach versteigert worden. Der Volkswagen Caravelle von 1988, neu gekauft vom verstorbenen Professor Hawking und immer noch „in ausgezeichnetem Originalzustand“, wurde zehn Jahre lang als sein persönliches Transportmittel verwendet.

Minivan. Quelle: dailymail.co.uk

Stephen nutzte den Van, der groß genug für seinen motorisierten Stuhl war, auch, um mit seiner zweiten Frau Elaine Mason zu seiner Hochzeit zu reisen. Das Fahrzeug wurde von der Familie des theoretischen Physikers versteigert, die möchte, dass es von jemandem gekauft wird, der die Geschichte des Fahrzeugs und die Verbindung zur Wissenschaft zu schätzen weiß. Es wurde von Professor Hawkings Neffen gespendet, der sagte, die Entscheidung, das Stück Familiengeschichte zu verkaufen, sei ein „Dilemma“.

Minivan. Quelle: dailymail.co.uk

Er sagte: „Es war ein echtes Dilemma, was ich mit dem VW meines Onkels machen sollte, da er nicht benutzt wird und Platz in einer dringend benötigten Garage einnimmt. Die Familie möchte, dass ein Wissenschafts- oder Professor Hawking-Enthusiast der nächste Verwalter davon ist, und schätzt es zu Recht für seine besondere Verbindung zu einer so rätselhaften und wichtigen britischen Persönlichkeit.“

Minivan. Quelle: dailymail.co.uk

Der Minivan wird vorbehaltlos von Silverstone versteigert, der sagte, er sei „sehr privilegiert, dieses Fahrzeug angeboten zu bekommen“. Ein Sprecher sagte: „Dieses Fahrzeug war ein sehr bedeutendes Element für das spätere Leben von Hawking; Es befindet sich vollständig im Besitz der Hawking-Familie, da es nie jemand anderem als seinen nahen Verwandten gehörte. Dieser bescheidene VW ist umso spezieller, einzigartiger und wichtiger für Sammler von Gegenständen, die im Besitz bedeutender Persönlichkeiten waren.“

Minivan. Quelle: dailymail.co.uk

Professor Hawking musste den Minivan schließlich im Jahr 1999 ausmustern, als er mit seinen Behinderungsanforderungen nicht mehr vereinbar war und seitdem nur ein paar tausend Meilen zurückgelegt hat. Es hat ein Automatikgetriebe, hat eine Laufleistung von 90.000 Meilen und wird mit Wartungsunterlagen aus Cambridge und einem aktuellen TÜV bis Mai 2023 geliefert. Das Fahrzeug wird mit „Professor Stephen Hawking“ geliefert, der im originalen V5C-Logbuch dokumentiert ist, und sein Behindertenparkausweis ist noch vorhanden Handschuhfach.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Wrong Turn": eine Familie gelangte mit dem Auto in einer Wüste wegen eines Navigationsfehlers

Majestätische Schönheit: Wie die eindrucksvollsten Kronen in der Geschichte der Monarchien aussehen

Ein Lamm fiel aus einem Lastwagen, rettete sich und fand ein Leben, von dem es zuvor träumen konnte

„Er sieht darin besser aus, als ich“: Madonna erzählte über den Sohn, der ihre Kleider trägt

Mehr anzeigen

„Seine Wahrheit verteidigen“: Die Hündin widersprach der Besitzerin unerschütterlich bis zuletzt

„Einkaufszeit“: Die Frau nahm ihre Ziege mit in den Laden

„Luxusleben“: Die Hündin hat dank der Liebe ihrer Besitzerin ein Diamanthalsband und einen Kleiderschrank voller Kleidung