Prinz Harry und Meghan Markle wurden vor einem Berglöwen gewarnt, der ihre Nachbarschaft in Kalifornien verfolgt. Dem Paar wurde befohlen, seine 14,6 Millionen Dollar teure Villa in Montecito abzuriegeln, nachdem es das bösartige Biest gesichtet hatte. Ihnen wurde auch gesagt, dass ihre Hühnerherde ein leichtes Ziel für das Raubtier sein und es in ihre weitläufige Enklave locken könnte.

Prinz Harry und Meghan Markle. Quelle: dailymail.co.uk

Der Berglöwe wurde auf Sicherheitsaufnahmen im Freien gefangen, die nur fünf Meilen von ihrem Haus entfernt umherstreiften. Der Clip zeigte das Tier, wie es die Auffahrt eines Hausbesitzers hinunterschlich, vorbei an seinen Mülleimern und seinem Auto, bevor es in die Ferne verschwand. Experten vermuten, dass der Löwe auf der Suche nach Nahrung und Wasser inmitten der weit verbreiteten Dürre, die Kalifornien lähmt, von den Hügeln heruntergekommen sein könnte.

Prinz Harry und Meghan Markle. Quelle: dailymail.co.uk

Die Exekutivdirektorin der Montecito Association, Sharon Byrne, sagte: „Die Tatsache, dass wir Sicherheitsaufnahmen haben, zeigt jedoch, dass die Anwohner dies ernst nehmen, da es von einer Kamera aufgenommen wurde, zu deren Installation wir die Anwohner aufgefordert haben. Wir möchten, dass alle Einheimischen ihre Häuser und ihre Hühnerställe und alle anderen Tiere, die sie haben, sichern.“

Prinz Harry und Meghan Markle. Quelle: dailymail.co.uk

„Hühner können eine schnelle und einfache Nahrungsquelle für Jagdtiere sein, daher müssen sie sicher und geschützt sein. Wir fordern die Bewohner auch dringend auf, ihren Müll zu sichern, damit die Tiere nach Abfällen stöbern können, Nachtbeleuchtung, Alarme, Kameras usw. zu haben. Berglöwen sind Einzelgänger und wollen letztendlich nicht in der Nähe von Menschen sein, also hoffen wir, dass dieser von selbst weitergeht.

Prinz Harry und Meghan Markle. Quelle: dailymail.co.uk

Harry und Meghan schlossen sich dem Hipster-Wahn an, während der Pandemie Rettungshühner zu adoptieren. Sie haben auch zwei Rettungshunde, auf die sie achten müssen, die auch vom Berglöwen ins Visier genommen werden könnten. Das Video hat Einheimische in Angst und Schrecken versetzt, die befürchten, dass die Bestie ihre Kinder oder Haustiere angreifen könnte.

Ein Einheimischer sagte: „In der Nachbarschaft gibt es alle Arten von Tieren – Kojoten, Bären und Hirsche – aber es ist selten, einen Berglöwen zu sehen. Wir befinden uns in einer Dürre, also sind die Tiere durstig, aber in den letzten Jahren gab es auch Brände und eine Schlammlawine, die die größeren Tiere zu Fall gebracht zu haben scheint. Die Menschen in der Gegend fühlen sich tagsüber sicher, aber sie treffen nachts Vorkehrungen.“


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Will Smith wird nach Oscar-Skandal in einem neuen Film mitspielen, Details

Die Hündin bei der Hochzeit freute sich so sehr für das Brautpaar, dass sie das Hauptfoto der Besitzer noch schöner machte

Durchbruch in der Behandlung: Wissenschaftler fanden einen Weg, die Ausbreitung von Metastasen zu stoppen, Details

Stilvolle junge Großmutter: Christie Brinkley erzählte, wie man mit 68 Jahren wie mit 35 aussieht

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Seine Wahrheit verteidigen“: Die Hündin widersprach der Besitzerin unerschütterlich bis zuletzt

„Einkaufszeit“: Die Frau nahm ihre Ziege mit in den Laden

„Luxusleben“: Die Hündin hat dank der Liebe ihrer Besitzerin ein Diamanthalsband und einen Kleiderschrank voller Kleidung