Kate Middleton ließ sich vom Regen nicht die Laune verderben, als sie aus einem komplett grünen Ensemble aus britischen Modedesigns trat, um an der Verleihung des Earthshot-Preises von Prinz William in Boston teilzunehmen.

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

Prinzessin von Wales setzte auch bei der Abendveranstaltung die Flagge britischer Designer fort. Kate entschied sich dafür, dem Thema des Abends – Green Living – Tribut zu zollen, indem sie ein kariertes, grünes, mittellanges Burberry-Kleid trug, das lange Ärmel und eine plissierte Taille hatte, und das zurückhaltende Design mit einem Paar passender 430-Dollar-Pumps mit Absatz von Emmy London kombinierte und eine dunkelgrüne Mulberry-Tasche im Wert von 1.035 USD.

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

Der Prinz und die Prinzessin von Wales wurden von der Bürgermeisterin von Boston, Michelle Wu, im Rathaus begrüßt, wo Kate ihr Kleid zeigen konnte, bevor sie es mit einem grünen Mantel von Alexander McQueen bedeckte, um dem schrecklichen Regen zu trotzen. Sie vervollständigte den Look mit einem Paar Perlenohrringe im Wert von 85 US-Dollar der nachhaltigen britischen Schmuckmarke Shyla London, die „stolz darauf ist, ethisch motiviert zu sein“ und sich bemüht, die durch Fast Fashion verursachte Umweltverschmutzung und den Klimawandel zu bekämpfen.

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

Alexander McQueen, Burberry, Mulberry und Emmy London sind alles Marken, die Kate in der Vergangenheit mehrfach getragen hat – es wird jedoch angenommen, dass dies das erste Mal ist, dass sie ein Design von Shyla London trägt. Die Botschaft der Marke entspricht sicherlich dem Fokus des Earthshot Prize auf die Bekämpfung des Klimawandels.

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

Auf seiner Website warnt er vor den Gefahren von Fast Fashion für die Umwelt und erklärt: „In einer Welt der Fast Fashion verwandelt der Konsum den Planeten in einen Ausbeutungsparadies, während er gleichzeitig die Umwelt verschmutzt und immens zum Klimawandel beiträgt. Wenn Sie jedoch gut auswählen und weniger kaufen, können Sie einen großen Unterschied machen. Sogar unsere schöne Verpackung besteht aus recyceltem Material. Wir sind stolz darauf, ethisch motiviert zu sein.“

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

Zuvor gab Kate bei ihrer ersten Reise in die USA seit acht Jahren ein ziemlich modisches Statement ab, als sie in einem schicken, mitternachtsblauen Anzug von Alexander McQueen – dem gleichen Label, das 2011 für das Design ihres Hochzeitskleides verantwortlich war – aus dem Flugzeug stieg und das Terminal betrat auf einem unglaublich eleganten Display im 2.190-Dollar-Blazer und 890-Dollar-Boot-Cut-Hose.

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

„Ich lebe, als wäre ich wieder zwanzig“: Die 55-jährige Pamela Anderson ließ sich für einen Modeglanz fotografieren

Sie verhalten sich unvorhersehbar: Der Kynologe nannte zwei Hunderassen, die Besitzer am häufigsten enttäuschen

Ungeschminkte Eva Longoria wurde von Paparazzi "erwischt", Details

„Königliche Hochzeit“: Bayerischer Prinz heiratet Kriminologie-Studentin

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Echter Akrobat“: vier Monate altes Baby balanciert gekonnt auf der Hand seines Vaters

Der Hund, der aufgrund von Hautproblemen für Stein gehalten wurde, kehrt unter Aufsicht wieder zum normalen Leben zurück

„Sie sind nur Kätzchen“: Zwei Tigerbabys lieben es, mit ihrer Mutter zu spielen