Sophia Loren hat offenbart, dass ihr größtes Bedauern darin besteht, keine weiße Hochzeit zu haben, als sie 1966 Ehemann Carlo Ponti heiratete - und sie sagte, sie träume immer noch davon. Sophia sagte, trotz ihrer Liebesbeziehung mit dem Schauspieler Cary Grant im Jahr 1957 habe er ihr nie vorgeschlagen, wie gemunkelt wurde.

Foto: dailymail.co.uk

Sie sagte: „Es ist sehr schwer zu sagen, dass Sie es nicht bereuen. Im Leben machst du immer so viele Erfahrungen, aber ich habe immer versucht, ohne Reue zu leben. Ich glaube, ich habe ein friedliches Leben erreicht. Ich habe alles, was ich jemals wollte, eine wundervolle Familie mit schönen Kindern und schönen Enkelkindern.“

Foto: dailymail.co.uk

Sie fügte hinzu: „Das einzige, was ich ein wenig bedauere, ist, dass ich nie in einem weißen Kleid geheiratet habe. Das war der Traum meines Lebens, der immer noch in mir ist. “ Ihre blühende Romantik sah zum ersten Mal Komplikationen nach italienischem Recht, da Carlos sich nicht von seiner ersten Frau Giuliana Fiastri scheiden lassen konnte.

Foto: dailymail.co.uk

Nachdem sie französische Staatsbürger geworden waren und Sophia die Liebe ihres Lebens heiraten konnte, konnte er sich endlich von Giuliana scheiden lassen. Aber die Hollywood-Ikone, die glaubt, sie hätte niemals ohne Liebe leben können, antwortete mit einem starken Nein, als sie gefragt wurde, ob sie jetzt in einem weißen Kleid den Gang entlang gehen würde.

Foto: dailymail.co.uk

Sie sagte: 'Nein, nein, nein, nein. Ich habe Kinder. Ich habe Enkelkinder. Nein.' Vor ihrer Hochzeit hatte Sophia eine Beziehung zu Cary Grant, während beide am spanischen Set des Films The Pride and the Passion von 1957 arbeiteten.

Foto: dailymail.co.uk

Sie war damals erst 23 Jahre alt und Cary, die mit seiner dritten Frau Betsy Drake verheiratet war, als sie sich trafen, war mehr als 30 Jahre älter als sie. Die Schauspielerin bestand darauf, dass ihre "Vorstellungen von Liebe" zu dieser Zeit "nicht klar" seien und sagte, sie habe Carlo bereits in Italien getroffen, in den sie sich verliebt habe.

Foto: dailymail.co.uk

Sie erklärte: „Wir hatten eine sehr schöne Beziehung, aber ich war 23 Jahre alt und Cary war viel älter als ich. Wenn Sie 23 Jahre alt sind, sind Ihre Vorstellungen von Liebe nicht klar. Sie wissen nicht, was Sie tun. Es war mein erster amerikanischer Film und viele Dinge in meinem Leben passierten, aber ich hatte in Italien einen Mann getroffen, Carlo Ponti, in den ich mich verliebt hatte.“

Beliebte Nachrichten jetzt

"Rettende Wachsamkeit": Der Fischer folgte dem Ruf seines Hundes und es stellte sich heraus, dass es nicht umsonst war

"Auf wundersame Weise gerettet": Die Anwohner retteten im letzten Moment drei Elefanten aus der "Sumpffalle"

Eine Frau nahm aus einem Tierheim die älteste Katze, die dort am längsten lebte, und hat eine echte Freundin gewonnen

Ein kleines Kätzchen und ein Welpe aus dem Tierheim retteten einander vor Gefahr

Mehr anzeigen

Foto: dailymail.co.uk

Sophia musste sich bekanntlich zwischen den beiden Männern entscheiden, eine Entscheidung, mit der sie "zu kämpfen" hatte, aber letztendlich entschied sie, dass sie "die Liebe meines Lebens" nicht aufgeben wollte. Sie erklärte: „Ich hatte große Probleme damit. Ich wollte die Liebe meines Lebens nicht aufgeben, weil ich ein Bild mit einem großen Stern gemacht habe."

Foto: dailymail.co.uk

Sie sagte: „Er hat mir nichts vorgeschlagen. Wir haben zusammen mit Frank Sinatra an meinem ersten amerikanischen Bild, The Pride and the Passion, gearbeitet. Cary Grant war ein sehr gutaussehender Mann und ein wunderbarer Schauspieler, aber er schlug nicht vor. Ich meine, wie kannst du vorschlagen, während du ein Bild machst? Es ist unmöglich.”

Foto: dailymail.co.uk

Sophia sagte, dass sie sich häufig geschrieben haben und dass sie "bis zum Ende" eine "lange, wundervolle und zivilisierte Freundschaft" hatten. Ihr verstorbener Ehemann Carlo, ein Filmproduzent mit mehr als 140 Titeln, verstarb 2007 nach 41 Jahren Ehe mit Sophia.

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

"Mütterliche Ermahnung": Grace Kellys Tochter Prinzessin Caroline enthüllt, was ihre Mutter ihr beigebracht hat

Kinder von Hollywoodstars, die ihren Eltern sehr ähnlich sind

"Das Privatleben von Agent 007": Warum Sean Connerys erste Ehe den Ruhmestest nicht bestanden hat