Ruhm, eine rasante Karriere und Geld sind wesentliche Attribute von Hollywood. Aber einige sehr erfolgreiche Hollywoodstars beschlossen, das Kino zu verlassen und andere, gewöhnlichere Berufe der Schauspielerei vorzuziehen.

Cameron Diaz

Foto: lemurov.net

Cameron begann ihre Karriere mit dem Modelgeschäft, spielte dann aber aktiv in Filmen und glänzte besonders gut in komödiantischen Rollen. Sie nahm an vielen Projekten teil und unter ihren Drehpartnern waren so berühmte Leute wie Jim Carrey und Tom Cruise.

Doch 2014 gab Diaz ihren Rücktritt als Schauspielerin bekannt und begann, sich selbst zu entwickeln und zu schreiben. Sie hat zwei Bücher veröffentlicht, in denen sie die Geheimnisse der Schönheit ihres Körpers und ihrer Jugend teilt.

Jack Gleason

Foto: lemurov.net

Jeder wird sich an Gleason für die brillante Rolle von Joffrey Baratheon in der legendären TV-Serie Game of Thrones erinnern. Er spielte talentiert den Sohn eines ehrgeizigen Herrschers, aber seine Teilnahme an dem Projekt war nicht die längste.

Und kurz nach dem Ende der Dreharbeiten beschloss Jack, mit der Schauspielerei aufzuhören, um die Grundlagen der Philosophie und Theologie zu beherrschen. Jetzt arbeitet Gleason in einem Theaterstudio, aber nicht als Schauspieler, obwohl er seit seinem achten Lebensjahr als Schauspieler tätig war.

Shaquille O'Neal

Foto: lemurov.net

Dieser Amerikaner mit unglaublichem Charisma zeigte Talente in verschiedenen Bereichen: Er spielte Basketball, veröffentlichte Musiktitel und spielte in Filmen und war sehr erfolgreich. Aber Shaquille hatte immer eine andere Leidenschaft: den Wunsch, dem Gesetz zu dienen.

Und er beschloss, seinen Traum zu erfüllen, also absolvierte er die Polizeiakademie und bekam einen Job bei der Polizei. Der Mann hielt Ordnung in verschiedenen Städten der Vereinigten Staaten, verhaftete Kriminelle, untersuchte Verbrechen und erhielt sogar den Titel eines geehrten Sheriffs.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine verlorene Katze kehrte nach zwanzig Jahren Trennung zu den Besitzern zurück, Details

Mitten in der Nacht fuhr eine Frau los, um drei Kätzchen abzuholen, die draußen beim Regen durchnässten

Ein dreijähriges Mädchen kümmerte sich tagelang um den kleinen Bruder, nachdem ihre Eltern die Welt verlassen haben

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Heather Donahue

Foto: lemurov.net

Die Schauspielerin wurde für ihre Rolle in dem Film "The Blair Witch" erinnert, in dem sie die Rolle der Kameramann spielte. Und da der Kinostück als Dokumentarfilm mit absolut realem Filmmaterial positioniert war, entschieden viele, dass die Frau, die die seltsamen Ereignisse filmte, tatsächlich gestorben war.

Dies schadete Donahues Schauspielkarriere, aber sie verzweifelte nicht und beschloss, medizinisches Marihuana anzubauen. Später schrieb sie sogar ein Buch über ihren neuen Beruf und ihr früheres Leben.

Kevin Jonas

Foto: lemurov.net

Kevin war Mitglied von „Jonas Brothers“. Nach ihrer Trennung setzten die beiden Brüder ihre musikalische Karriere fort und spielten auch in Filmen mit. Aber Kevin hat einen anderen Weg gewählt: Er hat mit dem Bau begonnen, zwei Unternehmen gegründet und ein Startup entwickelt.

Diese Schauspieler verließen Hollywood. Was halten Sie von ihren Entscheidungen?

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Seifenoperstar Veronica Castro ist 68 Jahre alt: Wie die Schauspielerin heute aussieht

"Chandler heiratet endlich": Star der Serie "Friends" Matthew Perry verlobte sich mit der langjährigen Freundin Molly Hurwitz