In der modernen Welt ist es üblich, alles mit Geld zu messen, aber zum Glück gibt es Ausnahmen, über die wir heute sprechen werden.

Überraschenderweise waren die Beispiele für uns berühmte Schauspieler, die eine sehr beeindruckende Gebühr für das Filmen abgelehnt haben und stattdessen um ein wenig gebeten haben. Was und über wen wir sprechen, werden wir weiter erzählen.

Streiten Sie nicht mehr mit mir

Schauspieler. Quelle: lemurov.net

An erster Stelle auf unserer Sternenliste steht Bruce Willis, der Opfer eines Streits wurde. Bruce spielte nie gern in Comedy-Filmen, kahle brutale Helden gefielen ihm immer viel besser.

Während einer gemeinsamen Dreharbeiten im sensationellen Film "9 Yards" war Bruce's Partner jedoch Matthew Perry, der in Bezug auf Komödien nicht so kategorisch war.

Perry war in allem ein Optimist und sagte, dass ihre gemeinsame Arbeit eine unglaubliche Wirkung haben würde, woraufhin Willis skeptisch bemerkte, dass dies nicht passieren würde. Matthew erwischte Bruce bei seinem Wort.

Er nahm das Versprechen auf, dass Willis kostenlos in der TV-Serie "Friends" mitspielen wird, wenn "9 Yards" die Anerkennung des Publikums erhält.

Willis verlor das Argument, spielte ehrlich in „Friends“, ohne einen Cent zu erhalten, und bat Perry nach einer Sache - dass er nie wieder mit ihm streiten würde.

Prozente werden mir reichen

Schauspieler. Quelle: lemurov.net

In der Komödie „Always Say Yes“ lehnte Jim Carrey eine Gebühr von mehreren Millionen Dollar ab. Er sagte, dass er dieses Geld für die Produktion dieses Films gab. "Prozent der Miete und der Abendkasse wird genug für mich sein", sagte Carrey und senkte bescheiden den Blick.

Denken Sie, er hat gewonnen oder verloren? Natürlich hat er gewonnen, weil er 35 Millionen Dollar in die Tasche gesteckt hat, zehnmal höher als die zuvor vereinbarte Gebühr!

Beliebte Nachrichten jetzt

"Alte Schätze": Archäologen haben einen Ring mit Warnung gefunden, Details

Die Tigerin kümmerte sich ab, nachdem sie ihre Babys verloren hatte, und die Zoomitarbeiter beschlossen, sie zu retten

"Als ich spät nach Hause kam, folgte mir ein Hund. Zu Hause wurde es mir klar, dass es mein Schutzengel war"

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Bringt mir eine Tasse Kaffee

Die Erfüllung dieser unschuldigen Bitte genügte Brad Pitt, um in einer Episode des Films "Deadpool 2" mitzuspielen. Ja, ja, er spielte den unsichtbaren Mann, wofür er eine Tasse aromatisches Getränk genoss. Zwar sollte der Hauptcharakter des Films, Ryan Reynolds, sie nach Vereinbarung bringen.

Lassen Sie den Schauspieler seine Rolle spielen

Schauspieler. Quelle: lemurov.net

Diese Forderung stellte Robert de Niro den Produzenten des Films "Deer Hunter" vor und lehnte sein Honorar ab, nur damit der todkranke John Cazale die Dreharbeiten beenden konnte.

Die Produzenten stimmten zu und wechselten Casale nicht für einen anderen Schauspieler. Und De Niro zeigte der ganzen Welt seinen Adel.

Machen Sie eine Überweisung

Diese Anfrage kam von Johnny Depp, Colin Farrell und Jude Law. In dem Film "Das Imaginarium von Dr. Parnassus" ersetzten sie Szenen, die die Regisseure aufgrund des plötzlichen Todes von Heath Ledger nicht gedreht hatten.

Alle drei Schauspieler baten darum, ihre Lizenzgebühren auf das Konto von Ledgers kleiner Tochter zu überweisen, nahmen jedoch keinen einzigen Cent für sich.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

"Das Geheimnis der Vaterschaft": Wie eine Frau aussieht, die sich die uneheliche Tochter von Frank Sinatra nennt

Forscher haben die attraktivsten glatzköpfigen Männer der Welt genannt, Details