Die kleine Puppe namens Kleine Audrey war Captain Lionel 'Bill' Bellamy von seiner damaligen Freundin Audrey übergeben worden, bevor er 1944 in die Normandie aufbrach. Sie wurde von der Truppe adoptiert und rechts am Suchscheinwerfer des Cromwell-Panzers von Captain Bellamy angebracht vom Turm und wurde ein Glücksbringer - und sie brauchten sie.

Die kleine Puppe namens Kleine Audrey. Quelle: dailymail.co.uk

Kapitän Bellamy überlebte den Schuss durch die Baskenmütze und wurde fast in die Luft gesprengt, als sein Panzer durch ein Minenfeld fuhr. Bei einem Angriff in Holland wurde die 12,7 cm große Puppe von einem Ast aus ihrer Position geworfen. Erstaunlicherweise war Audrey so geliebt, dass die Truppe aus drei Panzern anhielt und ein anderer Panzerführer ins Freie sprang und ein großes Risiko einging, um sie zurückzuholen.

Captain Lionel 'Bill' Bellamy. Quelle: dailymail.co.uk

Kapitän Bellamy schrieb später: „Als ich das Signal geben wollte, mich zu bewegen, sah ich, wie Sergeant Bill Pritchard aus seinem Panzer sprang. Er eilte zurück zur Hecke, hob Audrey auf, kletterte auf den Rücken meines Panzers und reichte sie ich und schrie „Ich gehe nicht ohne sie!“ Ich wusste, dass sie ein sehr geliebtes Maskottchen geworden war, aber bis zu diesem Moment hatte ich nicht bemerkt, dass er ihre Rolle in vollem Umfang wahrnimmt!“

Die kleine Puppe namens Kleine Audrey. Quelle: dailymail.co.uk

Kapitän Bellamy, der das Militärkreuz für die Rettung verwundeter Kollegen unter schwerem Feuer erhielt, trennte sich nach dem Krieg von Audrey, behielt aber die Porzellanpuppe. Er starb 2009 und Little Audrey wurde von seiner Familie für eine neue Ausstellung an das Panzermuseum in Bovington, Dorset, gespendet.

David Willey, Kurator des Panzermuseums, sagte: „Manchmal braucht es kein Objekt, das so groß wie ein Panzer ist, um eine kraftvolle Geschichte zu erzählen. Bills Familie war erstaunlich großzügig, sie uns für unsere Ausstellung zu leihen. Bill besuchte das Museum mehrmals und hinterlegte bei uns einen Bericht über seinen unglaublichen Kriegsdienst.“


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Das Manuskript der berühmten Schriftstellerin Emily Brontë, mit den Korrekturen von ihrer Schwester Charlotte, wird versteigert

Beliebte Nachrichten jetzt

Ehrenspender: der Hund rettete 88 Hunde und ging in die Rente

Ein Kätzchen kletterte in den Garten eines Fremden und freundete sich mit einer Hauskatze an: Ihre Begegnung war schicksalhaft

Man fand Obstkörbe in einer versunkenen Stadt von Ägypten, Details

„Freunde haben mich überredet, mein Haus zu verkaufen“: Der neue Besitzer des Hauses fand eine Puppe in der Wand, Details

Mehr anzeigen

"Die letzten Relikte": Welche Geschichte hinter dem Rosenkranz der Königin Maria von Schottland steht, der aus dem Aufbewahrungsort verschwand

"Zum ersten Mal seit 400 Jahren": Ein riesiges Anwesen mit der Fläche von 900 Hektaren wird für 20,8 Millionen Euro verkauft