Ein malerisches Bauernhaus in der Landschaft von Queensland wurde zu einem der lukrativsten Airbnbs in Australien gekürt, nachdem es im letzten Geschäftsjahr ein Bruttoeinkommen von 127.785 US-Dollar erzielt hatte – oder 2.457 US-Dollar pro Woche.

Die „Kleine rote Scheune“. Quelle: dailymail.co.uk

Versteckt auf einem abgelegenen Grundstück im halbländlichen Doonan, eine 15-minütige Fahrt von Noosa entfernt, war die "Kleine rote Scheune" die vierthäufigste "Wunschliste"-Unterkunft auf Airbnb für 2021, bevor sie kürzlich mit einem Auge auf den Markt kam -Bewässerungspreis von 1,8 Millionen US-Dollar.

Die „Kleine rote Scheune“. Quelle: dailymail.co.uk

Das einzigartige Haus mit drei Schlafzimmern thront auf einer erhöhten Holzplattform auf einem 6.401 Quadratmeter großen Hügelblock und ist fast vollständig von Wald umgeben. Es umfasst auch mehrere elegante Wohnräume sowie eine große Kochküche und hohe Gewölbedecken.

Die „Kleine rote Scheune“. Quelle: dailymail.co.uk

Im Laufe der Jahre auf Airbnb hat sich die „Kleine rote Scheune“ zu einem der meistgesuchten Ferienobjekte in Australien entwickelt und wurde in unzähligen Wohnmagazinen vorgestellt.

Die „Kleine rote Scheune“. Quelle: dailymail.co.uk

Besitzerin Rachel Luchetti sagte, es sei eine "bittere" Entscheidung gewesen, es zu verkaufen. „Es ist ein bisschen herzzerreißend“, sagte Rachel. „Die Idee war, dieses großartige Doppelleben zwischen dem Klima dort oben, das wie das Paradies ist, und dem Ort in Sydney immer noch zu haben."

Die „Kleine rote Scheune“. Quelle: dailymail.co.uk

"[Aber] die Grenzschließung bedeutet, dass wir sie nicht nutzen können. Es ist ein bisschen unmöglich geworden, also dachten wir, wir sollten etwas verkaufen und kaufen, was wir erreichen können.'

Die „Kleine rote Scheune“. Quelle: dailymail.co.uk

Die Designerin und Architektin Rachel Luchetti und ihr Mann haben die Scheune vor fünfeinhalb Jahren gekauft und umgebaut. Rachel erklärte, dass es sich beim Kauf der Scheune nur um eine netzferne "Muschel" handelte, aber seitdem vollständig renoviert und mit modernen Funktionen wie einer Klimaanlage ausgestattet wurde.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau, die neun Kinder auf einmal zur Welt brachte, zeigte zum ersten Mal sie alle zusammen, Details

Tilda Swinton ist 60 Jahre alt: Warum sie immer noch für einen Mann gehalten wird, Details

„Errettet und glücklich“: Der Hund sprang aus dem Boot, woraufhin er im Wasser auf Hilfe warten musste

"Der traurigste der Welt": der Hund, der in das Tierheim zurückgebracht wurde, hat sein Zuhause gefunden, Details

Mehr anzeigen

Die „Kleine rote Scheune“. Quelle: dailymail.co.uk

Einer der Gründe, warum es bei Airbnb so beliebt ist, sagt Rachel, ist die gusseiserne Badewanne und der beheizte runde Betonpool, die den Gästen etwas anderes bieten. „Die Leute suchen nach etwas anderem oder Besonderem. Nicht nur ein Zuhause in der Ferne, sondern eine gehobene Erfahrung“, sagte sie.

Die „Kleine rote Scheune“. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Haus mit Geschichte“: Die Villa aus dem Oscar-prämierten Film „Schweigen der Lämmer“ kann jetzt gemietet werden

„Art-Deco-Denkmal”: das in den 1930er Jahren erbaute Haus wurde zum ersten Mal seit 65 Jahren wieder zum Verkauf angeboten, Details

„Treppe ins Nirgendwo und eigener Anlegeplatz“: wie ein Haus voller Abenteuer von innen aussieht