Betty Whites idyllisches Anwesen am Strand in Kalifornien hat Berichten zufolge einen Käufer für seinen satten Preis von 8 Millionen US-Dollar gefunden. Letzte Woche begannen Berichte zu wirbeln, dass das Anwesen, das Betty 40 Jahre lang bis zu ihrem Tod besaß, auf dem Markt war.

Das Anwesen. Quelle: dailymail.co.uk

Nun heißt es in einer Meldung, dass ein Angebot gemacht und angenommen wurde, obwohl der Verkauf noch nicht abgeschlossen ist. Betty und ihr Ehemann Allen Ludden hatten das ursprünglich dreistöckige Haus am Strand in Carmel Valley, Kalifornien, Anfang der achtziger Jahre gemeinsam gebaut.

Das Anwesen. Quelle: dailymail.co.uk

Leider starb Ludden kurz nach der Fertigstellung des Anwesens – das in einem Dorf nördlich von Los Angeles und südlich von San Francisco gebaut wurde – im Jahr 1981. Das Anwesen umfasst vier Schlafzimmer und viereinhalb Badezimmer und wurde auf einen Preis von 7,95 Millionen US-Dollar festgelegt.

Das Anwesen. Quelle: dailymail.co.uk

Das Power-Paar hatte ursprünglich nur 170.000 US-Dollar für das damals leere Viertel-Morgen-Grundstück bezahlt. Nicole Truszkowski sagte: „Das Haus verkörpert den Geist von Betty und Allen. Es war eloquent zurückhaltend mit dem Fokus auf die Natur und die natürliche Schönheit, die das Haus umgibt.“

Das Anwesen. Quelle: dailymail.co.uk

„Zeit in Carmel zu verbringen, war eine von Bettys Lieblingsbeschäftigungen. Sie genoss viele wertvolle Momente mit ihrer Familie und engen Freunden.“ Truszkowski sagte, dass Betty, obwohl sie eine der bekanntesten Komödiantinnen der Welt ist, „eine Privatperson war. Bettys Zuhause in Carmel war ihr besonderer Zufluchtsort und einer ihrer Lieblingsorte zum Aufladen und Verjüngen.“

Das Anwesen. Quelle: dailymail.co.uk

Die Unterkunft bietet außerdem von fast jedem Zimmer aus einen Panoramablick auf das Meer auf das Naturschutzgebiet Point Lobos, den Strand Ribera und den Strand des Klosters. Das Haus wurde vom Architekten Richard Hicks entworfen, da er „durchdrungen von einer sprudelnden Energie, bietet dieses dreistöckige Herrenhaus eine Parade heiterer Momente von Außendecks, diskreten Räumen voller Blumen und durch großzügige Fenster, die die Majestät der Landbegegnung zeigen Meer.“

 

Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

„Zu laut“: Durch das Schnarchen des Besitzers konnte die Katze kaum einschlafen

Nach zwölf Jahren Pause: Lindsay Lohan kehrt ins Kino zurück

„Lang erwarteter Fund“: Archäologen entdeckten einen Sarkophag aus rosafarbenem Granit in der Nähe von Kairo

„Ein neuer Ort“: Welche Villa sich Prinz Harry und Megan Markle als neues Zuhause ausgesucht haben

Mehr anzeigen

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Zeit, unartig zu sein“: Hunde beschlossen, ihren Besitzern einen Streich zu spielen und begannen sich seltsam zu verhalten

„Verspieltes Hund: Der Hund wurde allein zu Hause gelassen, danach musste seine Besitzerin Reparaturen bezahlen

„Bester Nachahmer“: Der Papagei kann wie ein Hund bellen, Details