Königliche Hochzeiten werden von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt beobachtet, aber irgendwie schaffen es Braut und Bräutigam oft, bestimmte Details für sich zu behalten.

Von den Pannen, die nie Schlagzeilen machten, bis zu den Symbolen, die die Paare von Anfang an versteckt hielten, finden Sie hier alles, was Sie bei einigen der größten königlichen Hochzeitstage verpasst haben.

Meghan Markle und Prinz Harry

1. Meghan Markle und Prinz Harrys Nummernschild '190518' auf ihrem Hochzeitsauto bezogen sich auf ihr Hochzeitsdatum am 19. Mai 2018.

Foto: hellomagazine.com

2. Meghan und Harrys Bischof laß von einem iPad.

Foto: hellomagazine.com

3. Meghans Tiara enthielt eine abnehmbare Brosche aus zehn Diamanten.

4. Meghan und Harrys Hochzeitsprogramm war nicht aktualisiert. Es lautete: "Die Braut, die vom Dekan von Windsor begrüßt wurde, zieht in Prozession durch das Kirchenschiff, wo sie von ihrem Vater, Herrn Thomas Markle, zum Hochaltar begleitet wird."

Foto: hellomagazine.com

5. Der Herzog und die Herzogin von Sussex verwendeten die Begriffe Ehemann und Ehefrau absichtlich in ihren Gelübden, im Gegensatz zu Mann und Ehefrau.

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi

Foto: hellomagazine.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau rettete Geheck junger Füchse und behielt ein Tier. Der Fuchs wird von ihren Hunden aufgezogen

"Untrennbare Brüder": Katzen, die 21 Jahre zusammen lebten, fanden ein neues gemeinsames Zuhause

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Fischer fingen einen riesigen 100 Jahre alten Wels mit einem wertvollen Schatz im Bauch

Mehr anzeigen

6. Prinzessin Beatrices Hochzeit hatte ein "geheimes Garten" -Thema.

Prinz William und Kate Middleton

7. Prinz Charles half bei der Koordination der Musik für die Hochzeit seines Sohnes Prinz William und Kate Middleton.

Foto: hellomagazine.com

8. William und Harrys Uniformen bei Kate und Williams Hochzeit waren schweißfest.

9. Kates Ohrringe zeigten Eichenblätter als Symbol für die Bäume in Berkshire, wo die Familie Middleton lebt.

10. Der Brautstrauß der Herzogin von Cambridge zeigte eine Blume namens Sweet William.

11. Das Blumenbudget von Kate und William hat sie schätzungsweise 800.000 Pfund gekostet.

Foto: hellomagazine.com

12. Die jüngeren Brautjungfern und Blumenmädchen am großen Tag von Kate und William trugen Kronen, die von der Mutter von Kate inspiriert waren, die Carole Middleton 1981 zu ihrer eigenen Hochzeit trug.

13. Das Flitterwochenziel war eine Überraschung für Kate. William behielt es für sich, bevor er enthüllte, dass sie zwei Wochen in einer privaten Villa auf den Seychellen verbringen würden.

Prinzessin Diana und Prinz Charles

Foto: hellomagazine.com

14. Prinzessin Dianas Kleid musste 15 Mal umgerüstet werden, nachdem ihre Taille von 29 Zoll auf 23,5 Zoll gefallen war.

15. Auf die Sohlen von Prinzessin Dianas Schuhen waren ein C und ein D gemalt, die die Initialen von Charles und Diana darstellten.

16. Es wird angenommen, dass die Hochzeit von Charles und Diana 37 Millionen Pfund gekostet hat.

17. Dianas Kleidungsdesigner, die Emmanuels, fertigten ein Duplikat und ein Ersatzkleid für den großen Tag an, falls ihr Kleid durchgesickert oder beschädigt wäre.

Quelle: hellomagazine.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar des Königspaares: Prinz Harry und Meghan Markle brechen ihr Schweigen, nach Reportagen über Reality-Show

"Papas Tochter": Warum Britney Spears das ganze Leben unter der Obhut ihres Vaters verbringen kann