Serena Williams zieht sich nach den bevorstehenden US Open vom Tennis zurück, obwohl sie noch nicht bereit ist, ein festes Datum dafür festzulegen oder sogar das Wort „Ruhestand“ zu sagen. „Ich habe das Wort nie gemocht“, schrieb Williams. „Für mich fühlt es sich nicht wie ein modernes Wort an.“

Serena Williams. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich habe dies als Übergang betrachtet, aber ich möchte vorsichtig sein, wie ich dieses Wort verwende, das für eine Gemeinschaft von Menschen etwas sehr Spezifisches und Wichtiges bedeutet. Vielleicht ist Evolution das beste Wort, um zu beschreiben, was ich vorhabe“, fuhr sie fort. "Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass ich mich vom Tennis weg und hin zu anderen Dingen entwickle, die mir wichtig sind."

Serena Williams. Quelle: dailymail.co.uk

Diese "anderen Dinge", erklärte sie, sind Geschäft und Familie. Zunächst einmal möchte Williams nicht nur mehr Zeit mit ihrem Ehemann, Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian, und ihrer fünfjährigen Tochter Olympia verbringen, sondern hofft auch auf ein weiteres Kind.

Serena Williams. Quelle: dailymail.co.uk

„Im letzten Jahr haben Alexis und ich versucht, ein weiteres Kind zu bekommen, und wir haben kürzlich einige Informationen von meinem Arzt erhalten, die mich beruhigt haben und mir das Gefühl gegeben haben, dass wir unsere Familie erweitern können, wann immer wir bereit sind“, schrieb Williams. „Ich möchte als Sportlerin auf keinen Fall noch einmal schwanger werden. Ich muss zwei Fuß in Tennis oder zwei Fuß draußen sein.

Serena Williams. Quelle: dailymail.co.uk

Und dann sind da noch die umfangreichen Geschäftsinteressen von Williams, einschließlich ihrer eigenen Risikokapitalfirma Serena Ventures, die im vergangenen März einen Gründungsfonds von 111 Millionen US-Dollar aufbrachte. Darüber hinaus sind sie und ihre Schwester Venus beide Minderheitseigentümer der Miami Dolphins der NFL, sie ist Miteigentümerin eines National Women's Soccer League Teams und sie hat ihre eigene nachhaltige Modelinie, S by Serena.

Serena Williams. Quelle: dailymail.co.uk

Sie gehörte auch zu den ausführenden Produzenten von King Richard, dem preisgekrönten Film mit Will Smith in der Hauptrolle ihres Vaters, wollte das Projekt aber erst absegnen, wenn sie das fertige Produkt im Jahr 2021 gesehen hatte. Außerdem hat sie ihre scheinbar endlose Liste von Werbeverträge: Aston Martin, IBM, Pepsi, Delta Air Lines, Gatorade und Chase Bank, um nur einige zu nennen.

Serena Williams. Quelle: dailymail.co.uk

Die Entscheidung, zurückzutreten, war für Williams, der seit den Australian Open 2017 kein großes Einzelturnier mehr gewonnen hat, unausweichlich, aber das macht es nicht einfacher. Wäre sie ein Mann, wäre es viel einfacher, Geschäft und Konkurrenz abzuwägen. „Glauben Sie mir, ich wollte mich nie zwischen Tennis und einer Familie entscheiden müssen“, schrieb sie.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Hündin bei der Hochzeit freute sich so sehr für das Brautpaar, dass sie das Hauptfoto der Besitzer noch schöner machte

70-jährige Kirstie Alley: wie die Schauspielerin nach dem Abnehmen von 40 Kilogramm aussieht

„Immer noch die Königin“: Die 89-jährige Joan Collins trat mit ihrem jungen Ehemann in der Öffentlichkeit auf, Details

Der Buckingham-Palast hat eine baldige Scheidung von Meghan Markle und Prinz Harry vorausgesagt, Details

Mehr anzeigen

Serena Williams. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich finde es nicht fair. Wenn ich ein Mann wäre, würde ich das hier nicht schreiben, weil ich da draußen spielen und gewinnen würde, während meine Frau die körperliche Arbeit verrichtet, um unsere Familie zu vergrößern. Vielleicht wäre ich eher ein Tom Brady, wenn ich diese Gelegenheit hätte.“


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Seine Wahrheit verteidigen“: Die Hündin widersprach der Besitzerin unerschütterlich bis zuletzt

„Einkaufszeit“: Die Frau nahm ihre Ziege mit in den Laden

„Luxusleben“: Die Hündin hat dank der Liebe ihrer Besitzerin ein Diamanthalsband und einen Kleiderschrank voller Kleidung