Phoebe Waller-Bridge könnte den alternden Actionhelden Harrison Ford als nächsten Indiana Jones ersetzen. Die britische Schauspielerin wird als Helena, Jones‘ abenteuerlustige Patentochter, im kommenden fünften Film der Reihe, der im nächsten Sommer erscheinen soll, vorgestellt.

Indiana Jones. Quelle: dailymail.co.uk

Aber jetzt sagen Quellen in Hollywood, dass Phoebe die Hauptrolle des 80-jährigen Ford übernehmen könnte, nachdem die Filmemacher eine Reihe möglicher Enden gedreht haben. In einer Version stirbt Fords Charakter, nachdem er seine berühmte Peitsche und seinen verwitterten Fedora an Helena weitergegeben hat. Das Set wurde vorübergehend abgeschaltet, nachdem Ford sich beim Proben einer Kampfsequenz am rechten Arm verletzt hatte.

Indiana Jones. Quelle: dailymail.co.uk

Ford hat den legendären Archäologen in vier Filmen gespielt, angefangen mit „Jäger des verlorenen Schatzes“ im Jahr 1981, gefolgt von „Tempel des Todes“, „Der letzte Kreuzzug“ und zuletzt 2008 in „Königreich des Kristallschädels“. Die Filme haben an den Kinokassen fast eine Milliarde Dollar eingenommen. Im September bestätigte Produzent Frank Marshall, dass die Rolle von Waller-Bridge „bedeutend“ sei und veröffentlichte ein Foto der Schauspielerin, die neben Ford stand, und schrieb: „Indy und seine Patentochter Helena.“

Phoebe Waller-Bridge. Quelle: dailymail.co.uk

Eine Quelle in den Disney Studios sagte: „Eine Handvoll verschiedener Endungen wurden gedreht und werden gezeigt, um das Publikum zu testen. In einem stirbt Indy, aber nicht bevor er seine Bullenpeitsche an Phoebes Charakter übergeben hat.“ Als er bei einer Disney-Veranstaltung sprach, um für den Film zu werben, zeigte Ford auf Waller-Bridge und sagte: „Ich bin sehr stolz sagen zu können, dass dieser Film fantastisch ist und das ist einer der Gründe. In Indiana-Jones-Filmen geht es um Rätsel und Abenteuer, aber auch ums Herz.“

Indiana Jones. Quelle: dailymail.co.uk

„Und ich bin wirklich, wirklich glücklich, dass wir eine wirklich menschliche Geschichte zu erzählen haben, sowie einen Film, der euch in den Hintern treten wird.“ Die Filmemacher haben die Details der Handlung streng überwacht, aber die Schauspieler, darunter Toby Jones, Antonio Banderas und John Rhys-Davies (der Indys engen Freund Sallah in drei der vorherigen vier Filme spielt) sind alle in dem neuen Film.

Indiana Jones. Quelle: dailymail.co.uk

Eine Quelle, die einen frühen Schnitt des Films gesehen hat, sagte: „Es gibt alles, was Sie wollen; Nazis, Kämpfe auf einem fahrenden Zug, eine Verfolgungsjagd durch eine Parade und Indy, der seine Bullenpeitsche benutzt, um Bösewichte mit Waffen zu bekämpfen. Der Film wird einem Testpublikum gezeigt. Niemand weiß, welches Ende sie verwenden werden.“ Ford hat bestätigt, dass es sein letzter Auftritt als Indy ist, und gesagt: „Das ist es. Ich werde nicht noch einmal für dich niederfallen.“


Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

„Ein echter Held“: Ein Obdachloser beschloss, zum Abschied von seinem Hund ein Bett für ihn zu machen, Details

Familienidylle: Seltener Auftritt von Danny DeVito mit seiner ältesten Tochter

Wissenschaftler haben einen geheimen Text gefunden, der das Geheimnis um das Verschwinden der berühmten Pilotin Amelia Earhart lüftet, Details

Jason Momoa fand neue Liebe nach der Trennung von Lisa Bonet

Mehr anzeigen

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Echter Akrobat“: vier Monate altes Baby balanciert gekonnt auf der Hand seines Vaters

Der Hund, der aufgrund von Hautproblemen für Stein gehalten wurde, kehrt unter Aufsicht wieder zum normalen Leben zurück

„Sie sind nur Kätzchen“: Zwei Tigerbabys lieben es, mit ihrer Mutter zu spielen