Ein legendäres Hollywood-Anwesen, das Berichten zufolge einst die Heimat einiger der hellsten Stars der Branche war – darunter Marilyn Monroe und Greta Garbo – ist für 900.000 US-Dollar auf den Markt gekommen, Jahrzehnte nachdem es Gastgeber der Sirenen auf der Leinwand war.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Das Chateau Beachwood ist ein Komplex mit 10 Wohneinheiten im Stil der französischen Normandie in der Nähe des Eingangs Two Stone Gates zum Beachwood Canyon, der ursprünglich als Hollywoodland bekannt war.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Bevor sie ihre eigenen Luxusvillen besaßen, waren berühmte Stars wie Marilyn und Greta in dem Stadthaus aus den 1930er Jahren von den Filmstudios untergebracht, mit denen sie zusammenarbeiteten, die damals oft Schauspieler und Schauspielerinnen beauftragten, nur an ihren Projekten zu arbeiten. Jetzt ist eine seiner Einheiten mit zwei Schlafzimmern für 899.000 Dollar auf den Markt gekommen, sehr zur Freude derer, die daran interessiert sind, ein Stück alte Hollywood-Geschichte zu besitzen.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Im goldenen Zeitalter von Tinsel Town bekamen junge Filmstars, die mehrjährige Verträge mit den Top-Studios geschlossen hatten, oft Wohnungen in der Nähe ihrer Arbeitsplätze. Für Leute wie Monroe, Garbo und Marlene Dietrich fanden sie sich Berichten zufolge in dem idyllischen Komplex wieder, während sie Projekte für die Studios am laufenden Band produzierten.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Mit seiner Nähe zu den Film- und Fernsehstudios war Beachwood Canyon im Laufe der Jahre die aktuelle oder ehemalige Nachbarschaft für viele Prominente, darunter Humphrey Bogart, Kevin Bacon und Anna Kendrick. Chateau Beachwood – unter dem Hollywood-Schild gelegen – ist genau die Residenz, in der Monroe einst lebte.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

In den folgenden Jahren sollen auch Madonna, Sean Penn, John Cusack und die verstorbene Anne Heche Bewohner von Chateau Beachwood gewesen sein. Die 1.199 Quadratfuß große Einheit wurde 1936 vom Architekten Walter C. King entworfen und befindet sich nur wenige Blocks vom Kloster der Engel, dem Franklin Village und den Hollywood Sculpture Gardens entfernt.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Das Stadthaus von Monroe wurde in den Jahren, seit sie dort lebte, modernisiert, behält aber immer noch viele Merkmale bei, die die heutigen Käufer lieben würden, darunter die wunderschönen grünen Magnesittreppen und die originale Art-Deco-Balustrade. Beide Schlafzimmer verfügen über einen Reliefputz für Hochzeitstorten und das farbenfrohe Badezimmer verfügt über eine ebenerdige Dusche und originale gelbe und violette Fliesen.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Auf ihre eigene Weise einzigartig“: Niemand will die Hündin mit einem immer traurigen Schnäuzchen aus dem Tierheim nehmen

Draculas Unterwasservilla: "Gotische Burg" mit Türmen wurde auf dem Grund des Ozeans gefunden

„Putin muss gehen“: Stephen King wandte sich an die Russen

Jason Momoa fand neue Liebe nach der Trennung von Lisa Bonet

Mehr anzeigen

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Inzwischen verfügt das Badezimmer auch über eine auffällige grüne Badewanne mit einer passenden Toilette und einem Waschbecken. Das von den überdimensionalen Flügelfenstern lichtdurchflutete Objekt ist derzeit bei Marlena Maidhof bei ACME Real Estate verfügbar.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Echter Akrobat“: vier Monate altes Baby balanciert gekonnt auf der Hand seines Vaters

Der Hund, der aufgrund von Hautproblemen für Stein gehalten wurde, kehrt unter Aufsicht wieder zum normalen Leben zurück

„Sie sind nur Kätzchen“: Zwei Tigerbabys lieben es, mit ihrer Mutter zu spielen