Elvis Presleys Privatflugzeug mit neun originalen roten Samtsitzen wird erneut versteigert, nachdem es in einer Wüste von New Mexico aufgegeben wurde. Der verblasste Lockheed 1329 Jetstar von 1962 liegt seit mehr als 35 Jahren auf dem „Flugzeugfriedhof“ in Roswell, New Mexico, und könnte bald abheben.

Privatjet. Quelle: dailymail.co.uk

Das Flugzeug ist einer von drei Jets, die dem König des Rock’n’Rolls gehörten, als er es 1976, ein Jahr vor seinem Tod, für 840.000 Dollar kaufte. „Elvis und sein Einfluss auf die Musikindustrie sind auf der ganzen Welt bekannt, und diese Gelegenheit für einen neuen Besitzer, ein extravagantes Stück seiner Luftfahrtvergangenheit zu erwerben, ist ein bedeutsames Ereignis mit unermesslichem Raum für Höhenflüge von Rock 'n' Roll-Fantasie.“ die Auflistung lautet.

Privatjet. Quelle: dailymail.co.uk

Der Jet wurde erstmals 2017 für rund 430.000 US-Dollar versteigert. Es ist unklar, warum der Jet wieder zu haben ist, aber er braucht einen neuen Motor und eine Cockpit-Umarbeitung, bevor er wieder fliegt. Während die Reparatur des neunsitzigen Flugzeugs kostspielig sein könnte, sind der originale Kassettenspieler des Jets, die Holzverkleidung der Kabine und der Charme der 1970er Jahre, den der König des Rock’n’Rolls genoss, erhalten geblieben.

Privatjet. Quelle: dailymail.co.uk

Dieses seltene Flugzeug ist eines von nur 204 Flugzeugen, die zwischen 1957 und 1978 in einer privaten Zusammenarbeit zwischen Jetstar und Lockheed hergestellt wurden. „Angesichts eines vollen Tourplans wurden diese Handwerkszeuge benötigt, um den Sänger, seine TCB-Band, Backup-Gruppen, Col. Tom Parker und die allgegenwärtige Memphis Mafia zu Veranstaltungsorten, Konzerten und Auftritten im ganzen Land zu transportieren“, heißt es in der Auflistung.

Privatjet. Quelle: dailymail.co.uk

„Elvis hatte mehrere Piloten auf Vorrat, die bereit waren, ihn in kürzester Zeit zu bewundernden Fans zu fliegen.“ Der Jet hat auch einen Fernseher, eine Mikrowelle und eine Toilette. Das Cockpit wurde zusammen mit dem Rest des Jets nie restauriert. Eine von Presley unterzeichnete Kopie der Flugzeugdokumente wird ebenfalls mit dem Jet geliefert. Zwei weitere Jets von Presley sind derzeit in Graceland in Memphis, Tennessee, ausgestellt.

Privatjet. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

„Modeexperiment“: Anne Hathaway betrat den roten Teppich in einem sehr mutigen Outfit

"Nicht an der Zeit": Das Biopic über Madonna, für das sie selbst das Drehbuch geschrieben hat, wird nicht veröffentlicht, Details

„Wie Mowgli“: Das Mädchen ist mit Hunden aufgewachsen und bewegt sich jetzt auf allen Vieren

„Nicht nur schön“: wie eine Menge von Zimmerpflanzen zu Hause uns positiv beeinflussen

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Echter Akrobat“: vier Monate altes Baby balanciert gekonnt auf der Hand seines Vaters

Der Hund, der aufgrund von Hautproblemen für Stein gehalten wurde, kehrt unter Aufsicht wieder zum normalen Leben zurück

„Sie sind nur Kätzchen“: Zwei Tigerbabys lieben es, mit ihrer Mutter zu spielen