Eine Villa am Wasser mit neun Schlafzimmern, die Kirstie Alley gehörte, ist für 5,95 Millionen Dollar auf dem Markt. Kirstie, die im Dezember im Alter von 71 Jahren nach einem Kampf gegen Darmkrebs starb, kaufte das Haus im Jahr 2000 für 1,5 Millionen Dollar von Lisa Marie Presley. Presley starb im Januar im Alter von 54 Jahren nach einem Herzstillstand.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Das Haus befindet sich in der Stadt Clearwater, die seit 1975 die spirituelle Heimat von Scientology ist. Sowohl Alley als auch Presley waren zu Lebzeiten Scientologen, obwohl angenommen wird, dass Presley die umstrittene Religion 2014 verlassen hat. Ein anderer berühmter Scientologe, John Travolta, verwendet nebenan zu wohnen.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Das Haus liegt an der North Osceola Avenue im Stadtviertel Old Clearwater Bay und verfügt über einen Medienraum, einen beheizten Pool, drei Balkone, ein 60-Fuß-Dock und eine 200-Fuß-Schutzmauer, die es umgibt. Das Haus gehört Alleys Treuhandgesellschaft mit der Agentin des Stars, Sara Estrada, ebenfalls Scientologin, die als derzeitige Besitzerin aufgeführt ist, wie Aufzeichnungen zeigen. Alley soll im Haus verstorben sein.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Sie wurde im nahe gelegenen Moffitt Cancer Center in Tampa wegen Krebs behandelt. In ihrem Testament soll Alley ihr Vermögen, einschließlich ihres Hauses in Clearwater, ihren Kindern Lillie Price Stephenson (28) und William True Stevenson (30) hinterlassen haben. Das Paar verbrachte einen Großteil seiner prägenden Jahre in der Gegend.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Die Auflistung für das Haus stellt fest, dass die Immobilie dank Floridas wachsender Bevölkerung eine solide Finanzinvestition ist. Während der Covid-19-Pandemie wurde Florida zu einem sehr beliebten Reiseziel für Familien, die großen Städten entfliehen wollten. Dies ist das zweite Mal, dass das Unternehmen von Alley, „True Blue Productions“, das Grundstück zum Verkauf anbietet. Im März 2001, weniger als ein Jahr nach der Übernahme, verkaufte Alley das Haus an eine Frau namens Carol A. Berc.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Online-Aufzeichnungen zeigen, dass Alley 2008 wieder Eigentümer wurde, nachdem es für 1,8 Millionen Dollar zurückgekauft wurde. Alley besitzt auch die 1104 N Osceola Avenue, die sie 2014 gekauft hat. Alley nutzte das Haus als Ferienhaus. Alley hatte das Haus nur ein paar Mal besucht, würde aber weiterhin nach Clearwater reisen, um an Gottesdiensten teilzunehmen.

 

Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

„Verborgener Reichtum“: Fast 30 Jahre lang bewahrte ein Millionär-Einsiedler den seltensten Sportwagen in seiner Garage auf

Schwiegertochter von Victoria Beckham erzählte, warum die Beziehung zu ihrer Schwiegermutter seit der Hochzeit nicht geklappt hat

1982 rettete der Spieler Jim Rice direkt während des Spiels einen Jungen, der von einem Ball getroffen wurde

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Die kleine Chihuahua hat keine Zähne, aber sie ist eine unvertretbare Arbeiterin in einer Zahnbehandlung

Bruce Willis hat das Testament umgeschrieben: Wie viel seine Töchter aus seiner ersten Ehe mit Demi Moore erhalten werden

Supermodel Adriana Lima erschien erstmals nach der dritten Geburt auf dem Laufsteg